Osnabrück University navigation and search


Main content

Top content

Gesundheitszertifikat

Zertifikatsprogramm "Gesund leben, studieren und arbeiten"

Die Koordinationsstelle Professionalisierungsbereich der Universität Osnabrück entwickelt, gefördert durch den Allgemeinen Deutschen Hochschulsportverband (adh) und der Techniker Krankenkasse, zum Wintersemester 2018/2019 ein fächerübergreifendes Zertifikatsprogramm zum Thema 'Gesund leben, studieren und arbeiten'. Dieses modular aufgebaute Gesundheitszertifikat bietet interessierten Studierenden aller Studiengänge an der Universität die Möglichkeit, sich mit zentralen gesundheitsrelevanten Themen praktisch und theoretisch auseinanderzusetzen.

In den Themenfeldern Gesundheit in Studium und Beruf, Ernährung, Umgang mit Belastungen und Sport und Bewegung können Sie Workshops besuchen, die Sie für den Erhalt des Zertifikats nutzen können. In einigen Studiengängen können durch den Besuch von Veranstaltungen und dem Erwerb des Zertifikats auch Leistungspunkte erworben werden.

Gesund leben, studieren und arbeiten

Zusammengefasste Informationen finden Sie auch in unserem Flyer.

 

Hier finden Sie die Angebote aus dem Wahlpflichtmodul, die im Sommersemester 2019 stattfinden.

Hier können Sie die vergangenen Angebote aus dem Wahlpflichtmodul einsehen, die im Wintersemester 2018/2019 stattgefunden haben.

Aufbau

Das interdisziplinär angelegte Programm bietet ein vielfältiges kompetenzorientiertes Angebot im Themenfeld Gesundheit, welches individuelle, berufliche sowie gesellschaftliche Dimensionen reflexiv und handlungsorientiert thematisiert.

Bestandteile des Zertifikats

1. Grundlagenmodul

Besuch einer Einführungsveranstaltung:

Inhalte

  • Erläuterung zum Aufbau des Gesamtzertifikats
  • Überblick über angebotene Workshops
  • Erklärungen zum Ablauf und Rahmenbedingungen des Programms

Besuch eines Abschlussworkshops nach Abschluss aller Komponenten:

  • Rückblick und Reflexion der besuchten Veranstaltungen
  • Evaluation und Austausch mit anderen Teilnehmenden
  • Erhalt des Zertifikats

 

Termine der Einführungsveranstaltungen im Wintersemester 2019/2020:

Dienstag, 05.11.19 12:15 - 13:45 Uhr (Raum 19/107)

Mittwoch, 06.11.19 10:15 - 11:45 Uhr (Raum 19/107)

Montag, 11.11.19 10:15 - 11:45 Uhr (Raum 19/107)

2. Wahlpflichtmodul

Es müssen insgesamt sechs Veranstaltungen im Wahlpflichtmodul gewählt werden.

Diese Veranstaltungen setzen sich wie folgt zusammen:

  • Besuch mindestens einer Veranstaltung aus dem Bereich Gesundheit in Studium und Beruf
  • Auswahl von zwei anderen Bereichen, aus denen jeweils zwei Veranstaltungen besucht werden
  • eine frei wählbare Veranstaltung aus allen vier Bereichen
3. Individuelles Lernportfolio

In einem Onlinelernportfolio in Stud.IP müssen kurze Reflexionsaufgaben zu den besuchten Veranstaltungen bearbeitet werden. Reflexionen und Aufgaben, die in den jeweiligen Workshops durchgeführt, bzw. bearbeitet wurden, fließen in dieses Portfolio mit ein.

Nach der erfolgten Anmeldung für das Zertifikatsprogramm werden Sie automatisch in die Veranstaltung zum Lernportfolio eingetragen.

Zertifizierung

Um das Zertifikat „Gesund leben, studieren und arbeiten“ zu erhalten, müssen alle Module absolviert werden. Es ist jedoch auch möglich, einzelne Veranstaltungen aus dem Programm zu besuchen.

  • Das Gesamtzertifikat wird ausgestellt, sobald Sie alle Module absolviert,  
  • die Portfolio Aufgaben bearbeitet
  • und an einem Abschlussworkshop aktiv teilgenommen haben.

Das Zertifikat kann Ihnen neben der persönlichen Weiterentwicklung im Themenfeld Gesundheit auch
im universitären, sowie beruflichen Bereich Vorteile verschaffen.

Das Gesamtzertifikat entspricht einem Umfang von insgesamt 12 ECTS-Punkten und kann
z. B. für den Bereich „fächerübergreifende Schlüsselkompetenzen" im 2-Fächer-Bachelor angerechnet werden.

Anmeldung

Ist Ihr Interesse an dem Gesundheitszertifikat geweckt? Dann melden Sie sich gleich an. Bitte geben Sie immer den Studiengang sowie das Fachsemester an. Nach Bestätigung der Anmeldung erhalten Sie weitere Informationen.

Nina Faust, M.A.

Start ins Studium (tutoren@uos.de), Gesundheitszertifikat

Tel.: +49 541 969-4103
kopro@uos.de

Raum: 19/310
Koordinationsstelle Professionalisierungsbereich
Neuer Graben 27 (StudiOS)
49074 Osnabrück

Sprechzeiten: Di 10 - 12 und Do 09.30 - 11.30 und nach Vereinbarung