Osnabrück University navigation and search


Main content

Top content

Personen im Sprachkurs. Foto: Universität Osnabrück/Reimar Ott

Akademische Fremdsprachenlehre

In jedem Semester bietet das Sprachenzentrum der Uni Osnabrück in Englisch, Spanisch und Französisch Kurse mit studienrelevanten Inhalten an. Sie lernen, sich in akademischen und berufstypischen Situationen sicher in der Fremdsprache zu bewegen. Dazu gehört zum Beispiel

  • populär- und fachwissenschaftliche Texten und beruflich relevante Textsorten lesen und kommentieren
  • Vorträge hören und verarbeiten
  • Vorträge vorbereiten und halten
  • an Diskussionen und Besprechungen aktiv teilnehmen
  • fachspezifische schriftliche Kommunikationsformen beherrschen

Für die Teilnahme sind Leistungsnachweise auf Sprachniveau B1 bis B2.2 erforderlich.

Die folgende Tabelle gibt einen Überblick über Kurstitel und Niveaustufen entsprechend dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen / Common European Framework:

A1/A2Elementare Sprachverwendung (Anfänger und fortgeschrittenes Anfängerniveau) / Basic User
B1/B2.1/B2.2Selbstständige Sprachverwendung (mittleres allgemeines und berufsbezogenes Niveau) / Independent User
C1Kompetente Sprachverwendung (hohes Sprachniveau bis hin zu fast muttersprachlicher Kompetenz) / Proficient User

Die Teilnahmegebühr beträgt 20 Euro für Studierende der Uni Osnabrück und 80 Euro für externe Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Kurse des laufenden bzw. kommenden Semesters

In Kürze finden Sie einen Überblick über die aktuellen akademischen Fremdsprachenkurse direkt an dieser Stelle.

Top content

Ansprechpartner

Frank Lauterbach, M.A.

Tel.: +49 541 969-6157
frank.lauterbach@uni-osnabrueck.de

Raum: 52/108
Sprachenzentrum
Neuer Graben 7/9
49074 Osnabrück

Sprechzeiten: Mo 10-12