Osnabrück University navigation and search


Main content

Top content

Umweltschutz

Mehr Informationen für Hochschulangehörige

Themen und Projekte auf einen Blick:

Top content

Ausschnitt Fahrrad

Mobilität

Lastenrudi und mehr

Die Universität Osnabrück hat schon früh die Förderung des Umweltschutzes in Theorie und Praxis als wichtige Aufgabe erkannt. Als erste Universität Deutschlands hat sie bereits in den 90er Jahren Umweltleitlinien verabschiedet und eine umfassende Ökobilanz vorgelegt. Seitdem arbeitet sie konsequent an der Fortentwicklung des Umweltmanagements. Das Umweltmanagement der Universität Osnabrück erfasst, bewertet und optimiert alle Umweltauswirkungen der Universität: Darunter fallen der Verbrauch von Energie, Wärme und Wasser genauso wie das durch die Universität hervorgerufene Verkehrsaufkommen oder der Verbrauch von Papier und anderen Materialien.


Praktizierter Umweltschutz ist keine ausschließlich technische oder organisatorische Aufgabe. Es ist vielmehr eine Aufgabe, die nur erfüllt werden kann, wenn alle Hochschulangehörigen mithelfen.

Kontakt

Jutta Essl

Tel.: +49 541 969-2242
jutta.essl@uni-osnabrueck.de

Raum: 31/E31
Dezernat 6: Gebäudemanagement
Albrechtstraße 28
49076 Osnabrück

Auszeichungen