Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Veranstaltungsdetails

Kommunikation & Selbstpräsentation: Von sich überzeugt sein – Andere überzeugen
Semester:
WS 2019/20
DozentIn:
ZePrOs Dozent/in
Ort:
19/107-11
Zeiten:
Termine am Dienstag. 10.03.20 09:00 - 17:00, Mittwoch. 11.03.20 09:00 - 13:00
Erster Termin:Di , 10.03.2020 09:00 - 17:00, Ort: 19/107-11
Beschreibung:
Dozentin:
Sabine Scheerer, impulsplus, Köln
Dipl. Pädagogin, Ausbildung in Pantomime, Schauspiel, Tanz und Stimme, Weiterbildungen in Kommunikation und Gesprächsführung, Didaktik und Trainingsmethoden. Seit 25 Jahren Trainerin für Präsenz und Kommunikation mit den Schwerpunkten: Genderspezifische Kommunikationsmuster, kongruente und sichere Selbstpräsentation, Erweiterung stimmlicher und körpersprachlicher Ausdrucksmöglichkeiten im Rahmen von Gruppenangeboten und Einzeltrainings. Seit 2010 ist sie bei impulsplus in der Kompetenzentwicklung für Wissenschaftler*innen tätig.

Beschreibung:
Sich seiner selbst bewusst zu sein und einen souveränen Umgang mit den eigenen Stärken und Standpunkten zu pflegen, entscheidet über die Gestaltung des beruflichen Alltags und der eigenen Karriere. In diesem Seminar lernen die Teilnehmer*innen Ihre eigenen Aktionsspielräume besser kennen, um sich selbst wirkungsvoll zu präsentieren, eigene Standpunkte und Stärken souverän zu vertreten und nachhaltig zu überzeugen. Ziel ist es, dass die Teilnehmer*innen durch wiederholtes Üben lernen, ihr stimm- und körpersprachliches Potential nutzbar zu machen um sich im universitären Alltag, bei Präsentationen, in Gremien, in Bewerbungsgesprächen, beim Smalltalk oder einem fachlichen
Austausch mit Ihren Stärken und Standpunkten nachhaltig zu positionieren.

Inhalte:
• Grundregeln überzeugender Kommunikation
• authentischen Redestil stärken und Souveränität erhöhen
• wie sehe ich mich – wie will ich gesehen werden
• Atem bewusst nutzen, der Stimme Kraft und Ausdruck verleihen
• nonverbale Sprache, Mimik und Gestik gekonnt einsetzen
• Wahrnehmungsschulung, Zeichen setzen – Zeichen deuten
• Spontanität und Schlagfertigkeit erfahrbar machen
• Deutliche Körpersprache – sicheres Auftreten
• Die überzeugende Selbstpräsentation
TeilnehmerInnen:
Promovierende und Postdocs
Weitere Informationen aus Stud.IP zu dieser Veranstaltung
Heimatinstitut: Zentrum für Promovierende und Postdocs an der Universität Osnabrück (ZePrOs)
In Stud.IP angemeldete Teilnehmer: 7
Zur Veranstaltung in StudIP door-enter