Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Veranstaltungsdetails

Abendvortrag: Haifischbecken / Goldfischteiche - Mikropolitik im Wissenschaftssystem
Semester:
WS 2019/20
DozentIn:
ZePrOs Dozent/in
Ort:
(Zimeliensaal, Alte Münze 16/ Kamp)
Zeiten:
Termine am Dienstag. 11.02.20 17:00 - 19:00
Erster Termin:Di , 11.02.2020 17:00 - 19:00, Ort: (Zimeliensaal, Alte Münze 16/ Kamp)
Beschreibung:
Dozentin:
Dr. Veronika Fuest, in-cooperation, Göttingen
Vielfältige Erfahrungen im Wissenschaftssystem: Multidisziplinäre akademische Qualifikation; Beteiligung an Verbundforschungsprojekten verschiedener wissenschaftlicher Einrichtungen; eigene Forschung als Ethnologin einschließlich Akteurs- und Institutionenanalysen im Feld der Wissenschaft, Tätigkeiten im Wissenschaftsmanagement, darunter Betreuung von Ombudsangelegenheiten und interne Organisationsentwicklung; akademische Lehre, Betreuung von Promovierenden und Mentoring; ehrenamtliche Tätigkeiten für BMBF, DFG und VW-Stiftung. Sie ist zertifizierte Beraterin (systemische Transaktionsanalyse) und selbständig als Coach für Einzelpersonen und Teams sowie als Trainerin und Moderatorin tätig.

Beschreibung:
Das Wissenschaftssystem zeichnet sich durch eigentümliche Institutionen und Organisationsformen aus, in denen häufig kontrollierende Instanzen fehlen und unklare Kompetenzen bestehen. Eine Vorstellung theoretischer Konzepte zu Mikropolitik und Machtressourcen führt zur Betrachtung einer Klassifikation mikropolitischer Spiele und deren Einsatz in typischen Arenen des Wissenschaftssystems. Dabei werden auch Diversitätsaspekte und „die Kunst, Vorgesetzte zu lenken“ (N. Luhmann) reflektiert und der Frage nachgegangen, wo sich neben durch scharfe Konkurrenz geprägten ‚Haifischbecken‘ auch ‚Goldfischteiche‘ finden lassen: von Vertrauen geprägte Mikrowelten, die sich an gemeinschaftsorientierten Zielen orientieren. Schließlich werden Schlussfolgerungen für die Organisationsentwicklung an Hochschulen zur Diskussion gestellt.
TeilnehmerInnen:
Promovierende und Postdocs
Weitere Informationen aus Stud.IP zu dieser Veranstaltung
Heimatinstitut: Zentrum für Promovierende und Postdocs an der Universität Osnabrück (ZePrOs)
In Stud.IP angemeldete Teilnehmer: 8
Zur Veranstaltung in StudIP door-enter