Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Veranstaltungsdetails

Diversity - bewusst führen
Semester:
WS 2019/20
DozentIn:
ZePrOs Dozent/in
Ort:
52/106
Zeiten:
Termine am Donnerstag. 27.02.20 09:00 - 17:00, Freitag. 28.02.20 09:00 - 13:30
Erster Termin:Do , 27.02.2020 09:00 - 17:00, Ort: 52/106
Beschreibung:
Dozent: Dipl.-Psych. Ulrich F. Schübel, Institut für Diversity Management

ist Lehrbeauftragter an deutschen und europäischen Universitäten und Hochschulen. Er gründete nach beruflicher Tätigkeit in Marktforschung, Unternehmensberatung und an einem betriebswirtschaftlichen Forschungsinstitut mit dem IVUT 1999 sein erstes Unternehmen. 2010 folgte das Institut für Diversity Management. Er begleitet zusammen mit seinem Team Organisationen verschiedenster Größen und Branchen zu allen Aspekten eines gelingenden Umgangs mit personeller Vielfalt und den darin steckenden Potenzialen und Chancen für Menschen und Organisationen. Zu seinen Kunden zählen DAX-30 und MDAX Unternehmen, öffentliche Verwaltungen, sozialwirtschaftliche Organisationen sowie Universitäten, Hochschulen und außeruniversitäre Forschungsorganisationen.

Beschreibung:

Das Training sensibilisiert für die Bedeutung von „Diversity und Führung“ und zeigt erste konkrete Handlungsmöglichkeiten auf. Es soll deutlich werden, dass Diversity (Management) für alle Bereiche, d.h. sowohl für den Hochschulkontext als auch die möglichen späteren Tätigkeitsfelder der Teilnehmenden relevant ist. Es wird herausgearbeitet, inwiefern dieses Thema bedeutsam für die Arbeit als künftige Führungskraft ist. Die Teilnehmenden lernen die Handlungsfelder eines Diversity Managements kennen und erarbeiten erste Ansätze, wie sie in zukünftigen Tätigkeitsfeldern diversity-bewusste Führung umsetzen können.

Inhalte:
• Der persönliche Bezug zu Diversity
• Begriffsklärung "Diversity" und "Diversity Management"
• Notwendigkeit eines professionellen Umgangs mit Diversity
• Relevanz von aktivem Diversity Management als Führungsaufgabe
• Unbewusste Denkmuster in Organisationen
• Der Nutzen eines Diversity Managements in Organisationen
• Diversity Management in der Praxis
• Diversity Management als Führungsaufgabe umsetzen
TeilnehmerInnen:
Promovierende und Postdocs
Weitere Informationen aus Stud.IP zu dieser Veranstaltung
Heimatinstitut: Zentrum für Promovierende und Postdocs an der Universität Osnabrück (ZePrOs)
In Stud.IP angemeldete Teilnehmer: 6
Zur Veranstaltung in StudIP door-enter