Uni OS Logo

Hauptinhalt

Topinformationen

Veranstaltungsdetails

MeetUp – Wirtschaft trifft Wissenschaft (Im Rahmen des Projekts PromotionsTransfer)
Semester:
WS 2020/21
DozentIn:
Dr. Kristin Vogelsang
Ort:
nicht angegeben
Zeiten:
Termine am Mittwoch. 07.10.20 19:00 - 20:30
Erster Termin:Mi , 07.10.2020 19:00 - 20:30
Beschreibung:
Dozent: Henning Brink
arbeitet als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachgebiet für Organisation und Wirtschaftsinformatik der Universität Osnabrück. Als Mitglied eines internationalen Forschungsteams der Universität Osnabrück und der Universität Malmö untersucht er in seiner Doktorarbeit, welche Faktoren die erfolgreiche
Nutzung digitaler Technologien bremsen und welche Maßnahmen zum Erfolg führen.

Beschreibung:
Die digitale Transformation ermöglicht Unternehmen durch innovative digitale Prozesse, Effizienzgewinne zu erzielen und wachsende Kundenbedürfnisse zu befriedigen. Viele Unternehmen haben bereits den digitalen Wandel angestoßen, doch treffen sie in der Umsetzung auf große Herausforderungen. Henning Brink untersucht in seinen Studien das Zusammenspiel zwischen Mensch – Organisation – Technik und fokussiert daher Lösungen für eine erfolgreiche Integration digitaler Technologien.
Wissen austauschen und einander kennenlernen: Das ist auch im virtuellen Zeitalter kein Problem. Im Wirtschaft trifft Wissenschaft MeetUp kommen Promovierende der Universität und Hochschule sowie Vertreter*innen der Wirtschaft zu Wort. Wir treffen uns sechs Mal im Jahr zu einem Impulsvortrag mit anschließendem lockerem Austausch. Im ersten Treffen erläutert Henning Brink die Barrieren der Digitalisierung.
Das MeetUp ist eine Kooperationsveranstaltung der Universität mit der Industrie- und Handelskammer Osnabrück - Emsland – Grafschaft Bentheim und dem IuKNetzwerk Osnabrück.
TeilnehmerInnen:
Promovierende und Vertreter*innen der Wirtschaft
Weitere Informationen aus Stud.IP zu dieser Veranstaltung
Heimatinstitut: Zentrum für Promovierende und Postdocs an der Universität Osnabrück (ZePrOs)
In Stud.IP angemeldete Teilnehmer: 5
Zur Veranstaltung in StudIP door-enter