Hauptinhalt

Topinformationen

Schmuckbild Deutschlandstipendium

Deutschlandstipendium

Unterstützen Sie junge Talente bereits im Studium!

Patrik Rosen

Warum ich ein Deutschlandstipendium vergebe:

„Ein Engagement als stiftendes Unternehmen lohnt sich für alle Beteiligten: Seit 1995 unterstützt die ROSEN Gruppe den wissenschaftlichen Nachwuchs der Universität Osnabrück, heute mit Stipendien, Förderpreisen und sogar einer eigenen Stiftungsprofessur. Lokale Nachwuchsförderung an der Universität Osnabrück sorgt dafür, dass exzellente Fachkräfte über das Studium hinaus für unsere Region gewonnen werden können.“

Patrik Rosen, Vertreter der Eigentümerfamilie, ROSEN Gruppe

Wir stellen Ihnen das Deutschlandstipendium und Ihre Förder-Optionen vor.

  • Programm: Damit leistungsstarke Studierende ihr Potenzial voll ausschöpfen und sich ganz auf ihr Studium konzentrieren können, beteiligt sich die Universität Osnabrück am Programm "Deutschlandstipendium" des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. Die ausgewählten Studierenden erhalten hierbei für ein Jahr eine monatliche finanzielle Unterstützung, die zur Hälfte von privaten Förderern und zur anderen Hälfte aus Bundesmitteln finanziert wird.
  • Kostenaufwand: Das Programm sieht einen monatlichen Betrag in Höhe von 150 Euro für die Förderin bzw. den Förderer vor. Dieser Betrag wird aus Bundesmitteln verdoppelt, sodass der oder dem Geförderten monatlich 300 Euro zur Verfügung stehen. Als Förderer oder Förderin haben Sie somit einen jährlichen Aufwand von 1.800 Euro.
  • Stipendienfonds: Wenn Sie kein volles Stipendium übernehmen möchten, besteht für Sie ebenso die Möglichkeit, einmalig mindestens 100 Euro für unseren Deutschlandstipendienfonds zu spenden. Aus diesem Fonds vergeben wir fachungebundene Deutschlandstipendien, die ebenfalls vom Bund verdoppelt werden. Natürlich sind auch größere Spenden willkommen!
  • Dabei sein: Ein Einstieg in das Stipendienprogramm ist jedes Jahr zum Wintersemester möglich, Sie finden hier das Formular Fördervereinbarung (DOC, 1,90 MB). Bei Fragen können Sie sich gern persönlich an uns wenden. Die Universität Osnabrück hilft Ihnen dabei, ganz unbürokratisch ein Deutschlandstipendium zu übernehmen.  
  • Sichtbarkeit: Im Rahmen einer jährlich ausgerichteten feierlichen Verleihung der Deutschlandstipendien wird das Engagement der Förderer und Förderinnen öffentlich gewürdigt. Die Stipendiatinnen und Stipendiaten und Sie als Stifterin und Stifter haben die Gelegenheit zum persönlichen Austausch und Networking. Das Fördersignet (JPG, 212 kB) informiert Ihre Geschäftspartner, Kunden und Freunde über Ihr Engagement. Es zeigt, dass Sie sich für die Förderung und damit für die Zukunft des Wirtschafts- und Wissenschaftsstandorts Deutschland stark machen.

 

Mit einem Deutschlandstipendium fördern Sie den leistungsstarken Nachwuchs, den unsere Region dringend benötigt.

  • Begleiten Sie besonders begabte Studierende mit finanziellem Rückenwind durch ihr Studium an der Universität Osnabrück.
  • Machen Sie Ihr Engagement für den Nachwuchs sichtbar und überreichen Sie Ihrem Schützling das Deutschlandstipendium persönlich im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung. Binden Sie Talente in den Fächern durch ein Deutschlandstipendium früh an Ihr Unternehmen und knüpfen Sie Kontakte zu ambitionierten Absolventinnen und Absolventen!  
  • Mit dem Deutschlandstipendium fördern Sie herausragende Studierende frühzeitig und unterstützen die Ausbildung qualifizierter Nachwuchskräfte für Wissenschaft, Wirtschaft und unsere Gesellschaft.

Werden Sie Teil unseres exzellent vernetztenStifterkreises und eröffnen Sie mit Ihrer Förderung klugen, kreativen Köpfen und Nachwuchskräften Karriereperspektiven.

 

Ihre persönliche Ansprechpartnerin:

Dr. Janina Majerczyk

Tel.: +49 541 969-4010
janina.majerczyk@uni-osnabrueck.de

Raum: 13/104
Universitätsleitung
Neuer Graben 29/Schloss
49074 Osnabrück

Verleihung der Deutschlandstipendien

Topinformationen

Verliehene Deutschlandstipendien 2020/21

Sehen Sie hier, welche Stifter im Studienjahr 2020/21 welche Stipendiatinnen und Stipendiaten an der Universität Osnabrück unterstützt haben.

Impressionen von der Stipendienübergabe 2019/20

Die letzte Verleihung der Deutschlandstipendien fand am 14. November 2019 im Schloß der Universität Osnabrück statt.