Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Aktuelles

Delegationsbesuch aus dem US-amerikanischen Evansville, 2018

Die Universität Osnabrück und die in Evansville beheimatete University of Southern Indiana (USI) kooperieren bereits seit fast 40 Jahren. Im Rahmen eines größeren Delegationsbesuchs empfing das International Office der Universität Osnabrück nun drei Vertreter der amerikanischen Partneruniversität. Mehr lesen

Die Welt zu Gast in Osnabrück: International Summer Schools 2017

Bereits zum achten Mal richtet die Universität Osnabrück die immer beliebter werdenden Summer Schools aus. 29 ausgewählte Studierende aus aller Welt nehmen zwischen dem 7. und 30. Juli an herausfordernden Programmen des Fachbereichs Biologie/Chemie und dem Institut für Psychologie teil.
Zur Pressemitteilung

Italienische Professorinnen geben Gastkonzert

Im Rahmen der Erasmus+ Partnerschaft zwischen dem Conservatorio „Alfredo Casella“ in L’Aquila, Italien und dem Institut für Musikwissenschaft und Musikpädagogik der Universität Osnabrück findet am Montag, den 26. Juni 2017 um 17 Uhr im Musiksaal des Schlosses "La Musica Vocale da Camera Italiana" statt. Zur Pressemitteilung

Spring School 2017 erfolgreich durchgeführt

26 US-Studierende lernen Universität Osnabrück und Deutschland kennen

Im Rahmen der Kooperation zwischen der Universität Osnabrück und dem Honors College der University of South Florida (USF) hat das International Office zum wiederholten Male Studierende der USF zur Spring School "German History and Culture" empfangen. Zur Meldung

Kooperation mit Elite-Uni der USA

Die Universität Osnabrück hat einen Kooperationsvertrag mit der Cornell University (CU) in Ithaca, New York, abgeschlossen. V.l.n.r.: Beate Teutloff und Dr. Stephanie Schröder, International Office Universität Osnabrück, Prof. Dr. Joachim Härtling, Vizepräsident für Studium und Lehre Universität Osnabrück, Dr. Kristen Grace , Associate Director, Cornell Abroad, Cornell University und Prof. Dr. Klaus Beyenbach, Cornell University und Gastprofessor Universität Osnabrück. Zur Meldung

Lesetipp: "Was will ich im Ausland"?

Ein Auslandssemester ist eine gute Möglichkeit, sich im eigenen Fach zu spezialisieren oder neue Teilgebiete kennenzulernen. Wer dies vorhat, wählt sein Ziel in erster Linie nach dem Studienvorhaben aus – und nicht so sehr danach, ob Stadt oder Region attraktiv sind. "Man sollte sich anschauen, welche Unis geeignete Kurse für das eigene Fachstudium anbieten", rät Stephanie Schröder, Leiterin des International Office der Uni Osnabrück . Zum Artikel

Zurückliegende Meldungen