Uni OS Logo

Hauptinhalt

Topinformationen

Monatsarchiv

19. Juni 2020 : Welche Auswirkungen hat Covid-19 auf unsere Arbeitswelt? Universität und Hochschule Osnabrück stellen Forschungsergebnisse am 24. Juni auf einem Online-Podium zur Diskussion

Covid-19 und die Eindämmungsmaßnahmen haben in fast allen Wirtschaftszweigen und Berufsfeldern spürbare Auswirkungen auf die Arbeitenden und Betriebe. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universität und Hochschule Osnabrück haben in den vergangenen Monaten die Auswirkungen in verschiedenen Studien intensiv untersucht. Am Mittwoch, 24. Juni, ab 19 Uhr stellen sie ihre Ergebnisse zur Diskussion und gehen auf generelle Erkenntnisse der aktuellen Forschung ein. Die Online-Podiumsdiskussion...

19. Juni 2020 : Lehre mit Leidenschaft: Uni verleiht Hans Mühlenhoff-Preise für gute akademische Lehre

Der Kontakt zu den Studierenden liegt ihr am Herzen und in ihren Veranstaltungen stellt sie durch vielseitige Erfahrungen bedeutsame Bezüge zur Berufspraxis im Lehramt her. Prof. Dr. Hedwig Gasteiger von der Uni Osnabrück wurde dafür nun mit dem Hans Mühlenhoff-Preis für gute akademische Lehre ausgezeichnet. Der Hans Mühlenhoff-Nachwuchspreis ging in diesem Jahr an Dr. Flora Sonsmann aus dem Institut für Gesundheitsforschung und Bildung (IGB). Die Ehrung fand am Donnerstag, 18. Juni, im...

15. Juni 2020 : Ressourcen und Wohlbefinden in Zeiten der Corona-Pandemie: Uni Osnabrück arbeitet an neuer Studie 

Wie erleben Bürgerinnen und Bürger Deutschlands die Corona-Pandemie und welchen Einfluss hat dies auf ihr Wohlbefinden? Diese und ähnliche Fragen stehen im Mittelpunkt einer groß angelegten Studie der Universität Osnabrück.

12. Juni 2020 : Uni veranstaltet virtuellen Infotag für Masterstudiengang „Nanosciences - Materials, Molecules and Cells“ 

Momentan gestaltet sich die Organisation von Infotagen, an denen vor allem auch die Räumlichkeiten kennenglernt werden können, schwierig. Deswegen hat sich der Fachbereich Biologie/Chemie und der Fachbereich Physik der Universität Osnabrück einiges einfallen lassen und veranstaltet am Mittwoch, 17. Juni, ab 10 Uhr eine interaktive, virtuelle Informationsveranstaltung für den englischsprachigen Masterstudiengang „Nanosciences – Materials, Molecules and Cells“. Die Veranstaltung findet öffentlich...

09. Juni 2020 : Maker und Medizin besser vernetzen - Verbundprojekt der Universität Osnabrück bekommt zusätzliche Förderung

Maker sind Personen, die werken, gestalten, basteln und herstellen. Ihre Schöpfungskraft ist in Zeiten der Corona-Pandemie wichtiger denn je, auch im Bereich der Medizin. Um Maker noch enger mit medizinischem Fachpersonal zusammenzuführen und die Innovationen zu verbessern, wurde das Verbundprojekt Optocubes von Universität Osnabrück, Fachhochschule Südwestfalen und der Eureca Messtechnik GmbH nun mit weiteren 300.000 Euro vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) aufgestockt.

08. Juni 2020 : Ein exklusiver Blick hinter die Kulissen - Universität Osnabrück veranstaltet virtuellen Infotag für Masterstudiengang in der Biologie

Momentan gestaltet sich die Organisation von Infotagen, an denen vor allem auch die Räumlichkeiten kennenglernt werden können, schwierig. Deswegen hat sich der Fachbereich Biologie/Chemie der Universität Osnabrück Einiges einfallen lassen und veranstaltet am Mittwoch, 10. Juni, ab 15 Uhr eine interaktive, virtuelle Informationsveranstaltung für den Masterstudiengang „Biologie/Biology – From Molecules to Organisms“. Die Veranstaltung findet öffentlich bei Big Blue Button unter...

04. Juni 2020 : Osnabrücker Komponist neu entdeckt – Musikwissenschaftler der Universität Osnabrück veröffentlicht Werksammlung

Paul Ignaz Liechtenauer war von 1715 bis zu seinem Tod 1756 Kapellmeister und Organist am Osnabrücker Dom. In dieser Zeit komponierte er zahlreiche Werke, von denen nun ein erster Teil in einer von apl. Prof. Dr. Stefan Hanheide vom Institut für Musikwissenschaft und Musikpädagogik der Universität Osnabrück herausgegebenen Edition erscheint. Es handelt sich um sechs Messen für vier Solisten, vierstimmigen Chor und Orchester.

03. Juni 2020 : Lehrerfortbildung goes online – Erfolgreicher Start in das Webinarformat an der Universität Osnabrück

Nach der Corona-bedingten Schließung der niedersächsischen Schulen erfuhr auch der Fortbildungssektor einen herben Dämpfer, mussten aufgrund der Kontaktbeschränkungen doch alle bis dato in Präsenz geplanten Veranstaltungen des Kompetenzzentrums für Lehrerfortbildung der Uni Osnabrück (KOS) kurzfristig und auf unbestimmte Zeit abgesagt werden. Das KOS machte aus der Not eine Tugend und setzt seit Mai auf Webinare und das mit Erfolg.

02. Juni 2020 : Nach digitaler Lehre nun digitale Literaturlesung – Universität Osabrück veranstaltet Lesung mit französischer Autorin als Videokonferenz

Nachdem in den letzten Monaten Lesungen deutschlandweit abgesagt werden mussten, veranstaltet das Institut für Romanistik/Latinistik der Universität Osnabrück zusammen mit dem Literaturbüro Westniedersachsen nun eine Literaturlesung mit der französischen Autorin Cécile Wajsbrot als Videokonferenz. Mit der Unterstützung des Instituts français Bonn wird die Autorin am Dienstag, 9 Juni, um 18 Uhr ihr neues Buch „Zerstörung“ im Gespräch mit Svenja Bischoff (Wallstein Verlag) und Hermann Wallmann...

28. Mai 2020 : Osnabrücker Linguistik weltweit online! – Sprachwissenschaftler der Universität Osnabrück an internationaler Online-Vorlesung beteiligt

Als Reaktion auf die Corona-Pandemie organisiert die brasilianische Linguistikvereinigung ABRALIN unter dem Titel ABRALIN AO VIVOseit dem 4. Mai täglich eine frei zugängliche Online-Vorlesung mit renommierten Linguistinnen und Linguisten aus aller Welt. Große Fachgesellschaften wie die Linguistic Society of America oder die Linguistic Association of Great Britain haben ein Vorschlagsrecht für Rednerinnen und Redner. Prof. Dr. Alexander Bergs vom Institut für Anglistik/Amerikanistik der...

Blätterfunktion Ergebnisseiten

Seite 2 von 631.

Zurückzur vorherigen Seite / Seite: 1 aktuelle Seite: 2 / Seite: 3 / .... Weiter zur nächsten Seite