Hauptinhalt

Topinformationen

Pressemeldungen

25. Mai 2022 : Innovative und kreative Lehre: Uni mit drei Projekten bei „Freiraum“-Ausschreibung erfolgreich

Mit drei Projekten ist die Universität Osnabrück bei der bundesweiten Ausschreibung „Freiraum 2022“ der Stiftung Innovation in der Hochschullehre erfolgreich. Insgesamt mehr als 550.000 Euro fließen in die Projekte aus den Gesundheitswissenschaften sowie der Musik- und der Kognitionswissenschaft. Damit ist die Universität Osnabrück niedersachsenweit in der Spitzengruppe mit geförderten Anträgen vertreten.

23. Mai 2022 : Uni Osnabrück erforscht den kindlichen Spracherwerb / Interessierte Eltern gesucht

Auf welche Weise Babys bereits wenige Monate nach der Geburt die menschliche Sprache erlernen, ist Forschungsfrage der sogenannten Interaktionsinsel an der Universität Osnabrück. Unter Leitung der Kognitionsbiologin Prof. Dr. Simone Pika und gefördert durch einen European Research Counsel (ERC)-Consolidator-Grant der EU entstehen dort an der Artilleriestraße 34 Studien zum Ursprung der Sprachentwicklung. Interessierte Eltern können sich unter Interaktionsinsel@uos.de melden oder sich mit ihren...

16. Mai 2022 : Stunt Scooter Rider im Fokus der Forschung

Sogenannte Stunt Scooter, besonders robuste Tretroller, die für Tricks und Stunts bestens geeignet sind, erfreuen sich bei Kindern und Jugendlichen vor allem in Städten mittlerweile großer Beliebtheit. Ein Forschungsteam der Universität Osnabrück will nun herausfinden, wie sich die zumeist männlichen Kinder und Jugendlichen Räume, in denen sie sich zum Trainieren und Scooterfahren treffen, aneignen. Dafür begleiten sie den Bau einer neuen Scooter-Anlage am Hasepark.

13. Mai 2022 : Games und Drohnen: Studienangebote aus Mathe und Informatik kennenlernen

Interessierte Schülerinnen und Schüler können sich am Freitag, den 20. Mai 2022, von 15 bis 18 Uhr über das spannende Studienangebot des Fachbereichs Mathematik/Informatik an der Universität Osnabrück informieren.

05. Mai 2022 : Die politische Dimension des Sports: Philosophisches Café Osnabrück lädt zur Diskussion 

Das Philosophische Café Osnabrück widmet sich am Sonntag, 15. Mai, im Kinocafé Blue Note, E.M.Remarque-Ring 16, der Frage „Der Sport ist unpolitisch – wie die Kunst?“ Die Osnabrücker Hochschullehrer Elk Franke, Harald Kerber, Reinhold Mokrosch und Arnim Regenbogen werden ab 11.30 Uhr in ihren Beiträgen zur Diskussion mit dem Publikum anregen. Interessierte können sich unter philocafe@uni-osnabrueck.de anmelden.

03. Mai 2022 : CHE-Ranking: Psychologie an der Uni Osnabrück in Spitzengruppe

Das Fach „Psychologie“ an der Universität Osnabrück hat im aktuellen CHE-Hochschulranking hervorragende Bewertungen erhalten. In dem bundesweiten Ranking wurden Studierende der Ingenieurwissenschaften, Sprach- und Kulturwissenschaften sowie der Psychologie aufgefordert, ihre Studienbedingungen zu bewerten. Die Psychologie in Osnabrück schnitt dabei in allen zwölf von zwölf abgefragten Kategorien als Spitzengruppe im Vergleich zu anderen Psychologie-Standorten ab.

14. April 2022 : Fleisch aus Zellkulturen: Mehrheit würde es probieren zeigt eine Studie

In-vitro-Fleisch wird außerhalb eines lebenden Organismus aus Muskelstammzellen hergestellt. Dabei werden einem Rind oder Schwein Muskelstammzellen entnommen und mithilfe von Zell- und Gewebekulturtechniken vermehrt. Wie hoch die Akzeptanz der Bevölkerung gegenüber In-vitro-Fleisch ist, hat die Arbeitsgruppe Biologiedidaktik der Universität Osnabrück untersucht. Die Ergebnisse sind unter dem Titel „Acceptance of Cultured Meat in Germany - Application of an Extended Theory of Planned Behaviour“...

13. April 2022 : „Klimawandel und Klimaschutz“: Scientists for Future-Regionalgruppe lädt zur Vortragsreihe ein 

Am Mittwoch, 20. April, startet die sechste Vortragsreihe „Klimawandel und Klimaschutz“ der Scientists for Future-Regionalgruppe Osnabrück. Unter dem Titel „Ernährungssysteme gestalten: Wie wir gemeinsam die Wende schaffen“ spricht  Prof. Dr. Melanie Speck von der Fakultät Agrarwissenschaften und Landschaftsarchitektur der Hochschule Osnabrück. Die Vorträge der Reihe finden jeden zweiten Mittwoch im Hörsaal 01/E01 in der Kolpingstraße 7 statt, Vortragsbeginn ist um 19 Uhr, Einlass ab 18. 30 Uhr,...

04. April 2022 : Archäologie und Bibelauslegung: Arbeitstagung ab 7. April

Wie aktuelle archäologische Grabungen in Israel die Auslegung des Alten und Neuen Testaments beeinflussen, ist Fragestellung einer Forschungskooperation zwischen dem Institut für Evangelische Theologie der Universität Osnabrück und dem Sonia and Marco Nadler Institute of Archaeology der Tel Aviv University. Auf einer Arbeitstagung unter dem Titel „From Text to Archaeology and Back. Revisiting Places in Ancient Israel“ sollen vom 7. bis 10. April an der Universität Osnabrück Ergebnisse...

01. April 2022 : Setzungen von bis zu drei Metern: Uni hat Oberfläche der Zentraldeponie Piesberg mit Drohne vermessen

OSNABRÜCK. – Teile der Zentraldeponie Piesberg in Osnabrück senken sich ab. Im Vergleich zu den ersten terrestrischen Messungen im Jahr 2000 betragen die Setzungen bzw. Absenkungen der Oberfläche an einzelnen Punkten bis zu drei Meter. 

Blätterfunktion Ergebnisseiten

Seite 1 von 4.

aktuelle Seite: 1 / Seite: 2 / Seite: 3 / Weiter zur nächsten Seite