Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Pressemeldungen

03. September 2019 : „Eine schöne Anerkennung“ – Jurabsolventinnen und -absolventen der Universität Osnabrück von Kanzleien bevorzugt

Gute Nachrichten für Jurastudierende von der Universität Osnabrück: Die unter Juristen verbreitete Online-Zeitung Legal Tribune Online (LTO) hat bei Kanzleien nachgefragt, ob sie Absolventinnen und Absolventen bestimmter Unis bevorzugen. Die Antworten stellen den Jurafakultäten insgesamt, aber auch den Juristen aus Osnabrück ein gutes Zeugnis aus.

30. August 2019 : Ball der Universität am 18. Januar 2020: Vorverkauf startet am 2. September

Gut ein halbes Jahr ist seit der letzten Ballnacht vergangen, nun steht der nächste Termin für den Ball der Universität Osnabrück fest: Am Samstag, 18. Januar 2020, sind alle, die eine rauschende Nacht erleben wollen, herzlich eingeladen. Im Ambiente der festlich geschmückten OsnabrückHalle wird ein buntes Rahmenprogramm mit Live-Bands, DJs und Showacts für Unterhaltung sorgen.

27. August 2019 : Zur Verbesserung der Agrarpolitik – Universität Osnabrück richtet Jahrestreffen von REECAP aus

Entsprechend den immer lauter werdenden Forderungen nach einer veränderten Ausrichtung der Landwirtschaft, richtet Dr. Stefanie Engel, Inhaberin der Alexander von Humboldt-Professur für Umweltökonomie des Instituts für Umweltsystemforschung der Universität Osnabrück, am 9. und 10. September das Jahrestreffen des REECAP-Netzwerkes im Bohnenkamp-Haus des Botanischen Gartens aus. Ziel ist dabei die Evaluation der gemeinsamen Agrarpolitik der EU.

26. August 2019 : Wie „real“ ist Virtual Reality wirklich? – Studie der Universität Osnabrück untersucht erzeugte Emotionen durch virtuelle Realität

Inwiefern ist Virtual Reality (VR) in der Lage unser Erleben und Verhalten zu beeinflussen und hat sie dabei die gleiche Wirkung wie die tatsächliche Realität? Dies untersucht ein Forschungsteam unter der Leitung von Dr. Benjamin Schöne am Institut für Psychologie der Universität Osnabrück. Ausgangslage ist dabei die Wahrnehmung von Höhe in der Realität, in VR und in einem herkömmlichen Video.

23. August 2019 : Spielplatz am Schlossgarten wird verlegt - Spatenstich des neuen Studierendenzentrums am 26. September

Der Spielplatz am Schlossgarten wird am kommenden Montag, 26. August, abgebaut. Auf dem Platz zwischen Erweiterungsgebäude und Mensa entsteht das neue Studierendenzentrum der Universität Osnabrück als Ort der studentischen Begegnung. Toben können die Kinder aber weiterhin im Schlossgarten. Neben der Boulebahn entsteht im nächsten Jahr nach dem Open-Air-Konzert ein neuer Spielplatz, teilt die Stadtverwaltung Osnabrück mit. Heute steht dort die Skulptur „Echo“, diese bekommt einen neuen Standort.

22. August 2019 : Die Funktionsweise und Struktur der Sprache verstehen: Universität veranstaltet 24. Tagung „Sinn und Bedeutung“

Wie unsere Sprache aus (psycho-)linguistischer und philosophischer Sicht funktioniert, stellen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus der ganzen Welt vom 4. bis 7.September auf der 24. „Sinn und Bedeutung“ vor. Die international renommierte Tagung im Bereich der Sprachwissenschaften wird in diesem Jahr vom Institut für Kognitionswissenschaft (IKW) und dem Institut für Philosophie der Universität Osnabrück veranstaltet.  

 

15. August 2019 : Forschung zu Insekten- und Vogelbeständen – Universität Osnabrück erarbeitet Grundlage für den nachhaltigen Schutz der Vogelwelt in Graslandhabitaten

Ein Forscherteam der Universität Osnabrück untersucht, in welchem Zusammenhang Insekten- und Vogelbestände in extensiv genutzten Graslandhabitaten stehen. Das zweijährige Projekt zielt darauf ab, Maßnahmen zur Förderung der Insektenfauna als Grundlage für arten- und individuenreiche Vogelgemeinschaften zu erarbeiten.

09. August 2019 : Bedrohte Redefreiheit? Türkische Rechtswissenschaftlerin forscht dazu an der Universität Osnabrück

Die Beschränkung der Redefreiheit durch das Strafrecht ist auch vor dem Hintergrund neuer medialer Möglichkeiten ein hoch umstrittenes Problemfeld. Gefördert durch ein Stipendium der Alexander von Humboldt-Stiftung (AfH), wird sich die Rechtswissenschaftlerin Dr. Zekiye Özen Inci nun an der Universität Osnabrück ab Anfang September für ein Jahr mit diesem Thema befassen.

05. August 2019 : Große Ehre: Professor Dr. Schulte-Nölke zum Mitglied des American Law Institute gewählt

Hans Schulte-Nölke, Dekan des Fachbereichs Rechtswissenschaften der Universität Osnabrück, ist zum Mitglied des American Law Institute gewählt worden. Das American Law Institute ist die führende juristische Organisation in den USA, die wissenschaftliche Beiträge zur Verbesserung des Rechts leistet. 

29. Juli 2019 : Engagiert in Forschung und Lehre – Die Universität Osnabrück trauert um Prof. Dr. Rüdiger Schröpfer

Die Universität Osnabrück trauert um Prof. Dr. Rüdiger Schröpfer, der am 16. Juli im Alter von 79 Jahren verstarb. Er war von 1976 bis 2007 Professor für Ethologie und Didaktik am Fachbereich Biologie/Chemie.

Blätterfunktion Ergebnisseiten

Seite 2 von 12.

Zurückzur vorherigen Seite / Seite: 1 aktuelle Seite: 2 / Seite: 3 / .... Weiter zur nächsten Seite