Uni OS Logo

Hauptinhalt

Topinformationen

Pressemeldungen

29. Januar 2021 : Osnabrücker Hochschulen entwickeln gemeinsam mit der VR-Agentur mindQ GmbH ein Virtual Reality-System für die Laborarbeit in den Nanowissenschaften

Neue Wege zur Steuerung von Laborgeräten geht das Verbundprojekt „KMU-innovativ - VRnano: Multimodale, bidirektionale und haptische Virtual-Reality-Steuerung hochkomplexer Laborgeräte der Nanowissenschaften“, bei dem Forscherinnen und Forscher der Nanowissenschaften in die Virtuelle Realität versetzt werden. VRnano wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung mit insgesamt 1,1 Millionen Euro gefördert. Beteiligt sind die Hochschule Osnabrück, die Universität Osnabrück und die Osnabrücker...

21. Januar 2021 : Nachhaltige Schweinezucht spielend erlernen: Biologiedidaktiker der Uni Gewinner im „Wissenschaft im Dialog“-Wettbewerb 2021

Im Projekt „Pig & Click – Build your own pig farm“ der Biologiedidaktik an der Universität Osnabrück können sich Nutzerinnen und Nutzer als Landwirtinnen und Landwirte auf einer Website durch multimediale Inhalte klicken und sich so mit dem komplexen Thema der Schweinehaltung auseinandersetzen. Für diese innovative Idee wird das Team um Dr. Florian Fiebelkorn, Biologiedidaktik der Universität Osnabrück, und seine Doktorandin Elena Folsche mit einem von zehn Preisen der Initiative „Wissenschaft...

19. Januar 2021 : Die Zentrale Studienberatung Osnabrück informiert Studieninteressierte online über das Lehramtsstudium

Am Montag, 25. Januar, informiert die Zentrale Studienberatung der Hochschule und Universität Osnabrück um 16 Uhr online in einer Gruppenberatung über alle in Osnabrück angebotenen Lehrämter der Grund-, Haupt-, Realschulen sowie des Gymnasiums und der berufsbildenden Schulen.

12. Januar 2021 : Koloniale Bezüge bei der Entstehung der Genfer Flüchtlingskonvention von 1951 - Osnabrücker Migrationsforscherin nimmt Stellung zum völkerrechtlichen Schutz der Flüchtlinge

In diesem Jahr feiert das Abkommen über die Rechtsstellung der Flüchtlinge 70jähriges Jubiläum. Die sogenannte Genfer Flüchtlingskonvention wurde 1951 verabschiedet und regelt seither völkerrechtlich den Schutz von Flüchtlingen. Seine Verabschiedung wird in der Forschung vorrangig mit den Folgen des Zweiten Weltkriegs und den frühen Auswirkungen des Kalten Krieges verknüpft. Doch welche Rolle hatte der Kolonialismus? Mit dieser Frage beschäftigt sich Prof. Dr. Ulrike Krause vom Institut für...

12. Januar 2021 : Datenaustausch in der Landwirtschaft ermöglichen - Uni Osnabrück im Projekt Agri-Gaia an neuer Daten-Cloud in der Agrar- und Ernährungsindustrie beteiligt

Um die vielen Datensätze, die in der digitalisierten Landwirtschaft entstehen, über Betriebe und Hersteller hinweg austauschbar zu machen, erarbeitet das Großprojekt „Agri-Gaia“ eine herstellerübergreifende Infrastruktur für den Austausch von Daten und Algorithmen. Gemeinsam mit Forschung, Politik, Verbänden und Industrie wollen die Projektpartner unter der Leitung des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz (DFKI) eine Datennorm und eine Cloudlösung entwickeln. Die Universität...

11. Januar 2021 : Einsamkeit und Wohlbefinden abhängig vom Gesellschaftssystem - Studie der Universitäten Osnabrück und Queensland erschienen

Durch die Kontaktbeschränkungen in der Corona-Pandemie fühlen sind viele Menschen isoliert und allein. Wie einsam man sich wirklich fühlt, hängt auch vom gesellschaftlichen System ab, wie eine Studie von Prof. Dr. Julia Becker von der Universität Osnabrück in Kooperation mit der University of Queensland, (Australien) zeigt. Sie wurde unter dem Titel „Neoliberalism can reduce well-being by promoting a sense of social disconnection, competition and loneliness“ im British Journal of Social...

06. Januar 2021 : Gruppenberatung zum Lehramtsstudium - Zentrale Studienberatung Osnabrück informiert am 11. Januar per Live-Chat Studieninteressierte

Am Montag, 11. Januar, informiert die Zentrale Studienberatung der Universität und Hochschule Osnabrück (ZSB) um 16 Uhr in einem Live-Chat über alle in Osnabrück angebotenen Lehrämter der Grund-, Haupt-, Realschulen sowie des Gymnasiums und der berufsbildenden Schulen. Die beiden Hochschulen haben ein sehr breites und vielfältiges Fächerangebot. Osnabrück ist der größte Standort für die Lehramtsausbildung in Niedersachsen.

04. Januar 2021 : Frieden im Europa der Frühen Neuzeit - Osnabrücker Friedensforschung bringt internationales Handbuch über Frieden heraus

Ideen, Konzepte, Praktiken und Kulturen des Friedens sind die Themen eines neuen, umfassenden Handbuchs, das maßgeblich am Forschungszentrum Institut für Kulturgeschichte der Frühen Neuzeit (IKFN) an der Universität Osnabrück entstanden ist. Das über 1.100 Seiten starke „Handbuch Frieden im Europa der Frühen Neuzeit“ umfasst 51 Beiträge zu Friedensbegriffen und -ideen, Friedensordnungen, Friedenspraktiken und -prozessen, Friedenskultur und frühneuzeitlichen Friedensschlüssen. Das zweisprachig,...

22. Dezember 2020 : Corona-Mythen aufdecken mit Tonic Water – Chemiedidaktiker der Uni Osnabrück entwickeln 13 Mitmach-Experimente für Zuhause, um Pandemie besser zu verstehen

Wie sich Aerosole ausbreiten, macht ein spielerisches Experiment mit Tonic Water und einer UV-Lampe auch in den heimischen vier Wänden leuchtend sichtbar. Es ist eines von insgesamt 13 Mitmach-Experimenten in der neuen populärwissenschaftlichen Publikation „Corona zwischen Mythos und Wissenschaft - Mit Tonic Water & Co. in 13 Experimenten die Pandemie verstehen“. Anhand der Mitmach-Experimente wollen die Autoren Prof. Dr. Marco Beeken, Chemiedidaktik an der Universität Osnabrück, und sein...

21. Dezember 2020 : Visionen für den schulischen Alltag: lernfreundlicher, digitaler, demokratischer - Publikation zur Ringvorlesung „Zukunft der Schule“ erschienen

„Lernen in der Zukunft – Schule im Jahr 2040“ war das Thema einer Ringvorlesung an der Universität Osnabrück im vergangenen Wintersemester. In elf Vorträgen und anschließenden Gesprächsrunden hatten sich die Referentinnen und Referenten mit der Zukunft der Schule aus der Perspektive der Schülerinnen und Schüler, der Erziehungswissenschaft sowie der Pädagogik auseinandergesetzt. Nun liegen die Beiträge in einer Publikation vor. Veranstalterinnen der Ringvorlesung waren apl. Prof. Dr. Monika...

Blätterfunktion Ergebnisseiten

Seite 2 von 8.

Zurückzur vorherigen Seite / Seite: 1 aktuelle Seite: 2 / Seite: 3 / .... Weiter zur nächsten Seite