Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Pressemeldungen

30. Januar 2020 : Medikamente im Wasser unerwünscht - Abschluss des MEDUWA-Projektes mit einem Partnertreffen in Zwolle

OSNABRÜCK/ZWOLLE.- Wie lassen sich Medikamente und multiresistente Mikroorganismen im Umweltkreislauf reduzieren? Dies ist die zentrale Frage des bis Herbst laufenden grenzüberschreitenden Projektes MEDUWA (MEDikamente Unerwünscht im WAsser). Am Mittwoch, 12. Februar, und Donnerstag, 13. Februar, treffen sich die Partner des deutsch-niederländischen Projekts in der Hansestadt Zwolle (Niederlande) zu einem abschließenden Meeting.

29. Januar 2020 : Die Unverständlichkeit verstehen - Gastvortrag an der Universität Osnabrück zur Hermeneutik nach Nietzsche

Die Infragestellung des Verstehens durch Nietzsche diskutiert am Mittwoch, 5. Februar, ein Vortrag von Dr. Felix Christen, der am Deutschen Seminar der Universität Zürich tätig ist. Die Veranstaltung findet im Rahmen des Germanistischen Kolloquiums der Universität Osnabrück unter der Leitung von Prof. Dr. Christoph König statt. Beginn ist um 18 Uhr im Schlosshauptgebäude (Neuer Graben 29, Raum 11/212).

28. Januar 2020 : Zukunftsdiskurse an Osnabrücker Hochschulen - Wissenschaftsministerium fördert zwei Projekte zur Gesundheitsversorgung und Energiewende

Unter dem Titel „Zukunftsdiskurse“ fördert das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur (MWK) mit insgesamt 1,5 Millionen Euro 14 Projekte an Hochschulen im Land, die sich mit aktuellen Zukunftsfragen auseinandersetzen. Die Projekte der Universität und Hochschule Osnabrück widmen sich der künftigen Gesundheitsversorgung und der Energiewende. Die Fördergelder stammen aus dem Niedersächsischen Vorab der VolkswagenStiftung.

28. Januar 2020 : Uni Jazz Night - Die Universität Osnabrück lädt am Samstag, 1. Februar, ins Blue Note

Die Jazzer des Instituts für Musikwissenschaft und Musikpädagogik der Universität Osnabrück werden am Samstag, 1. Februar, den Besuchern der „Uni Jazz Night“ im Blue Note wieder ein äußerst abwechslungsreiches Programm bieten. Mit dabei sind die „Uni Big Band“, die Jazz Combos „There they step“ und „Mr. Finish Line“. Die Leitung haben Peter Witte, Joachim Raffel und Arnold Ogrodni. Beginn ist um 20 Uhr. Der Eintritt ist frei.

28. Januar 2020 : Hilfe bei der Wahl des Studiums - Zentrale Studienberatung Osnabrück bietet Orientierungsworkshop zur Studienwahl an

Die Zentrale Studienberatung Osnabrück bietet am Dienstag, 4. Februar, von 9 bis 15.30 Uhr einen Orientierungsworkshop für Studieninteressierte ab der 10. Klasse an. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Eine Anmeldung unter www.zsb-os.de/anmeldung ist erforderlich. Der Ort wird nach der Anmeldung bekannt gegeben.

28. Januar 2020 : Als Anwälte nach Bukarest - Jura-Studentinnen der Uni Osnabrück gelingt großer Zwischenerfolg im European Law Moot Court

Im European Law Moot Court (ELMC), einem internationalen Studentenwettbewerb, ist dem Team des Fachbereichs Rechtswissenschaften der Universität Osnabrück ein großer Zwischenerfolg gelungen. Die Studentinnen Bahar Basar, Katharina Brennecke, Virginia Ruppert und Clara Schönhoff qualifizierten sich für das Regionalfinale. Als eines von 48 Teams aus ganz Europa dürfen die Studentinnen als Parteivertreter in den mündlichen Verhandlungen auftreten. Hierzu wird das Team Mitte Februar nach Bukarest...

23. Januar 2020 : Praxisprojekt für den Insektenschutz – Bundesumweltministerium fördert angewandtes Forschungsvorhaben der Universität Osnabrück

Aufgrund des fortwährenden Insektenrückgangs hat das Bundesumweltministerium damit begonnen, Maßnahmen zum Insektenschutz durch die Förderung beispielhafter Projekte voranzutreiben. Im Rahmen der Grünen Woche wurde durch Bundesumweltministerin Svenja Schulze nun der Förderbescheid für eines der ersten Praxisprojekte zum Insektenschutz überreicht. Gemeinsam mit der Stiftung KulturLandschaft Günztal und der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg wird die Universität Osnabrück in diesem...

23. Januar 2020 : Computerhardware, die sich neuen Anforderungen anpasst – Uni Osnabrück: Antrittsvorlesung von Prof. Dr.-Ing. Mario Porrmann

Anlässlich der Besetzung seiner Professur „Technische Informatik“ hält Prof. Dr.-Ing. Mario Porrmann am Freitag, 31. Januar, seine Antrittsvorlesung mit dem Titel „Adaptive heterogene Architekturen für eingebettete Systeme und Cognitive Edge Computing“. Veranstaltungsort ist der Helikoniensaal im Bohnenkamp-Haus des Botanischen Gartens (Albrechtstraße 29, Gebäude 64) der Universität Osnabrück. Beginn ist um 14 Uhr.

22. Januar 2020 : Auswirkungen der Digitalisierung auf die internationale Arbeitsteilung - Universität Osnabrück lädt am 28. Januar zu einem Gastvortrag ein

Das Fachgebiet Wirtschaftssoziologie des Instituts für Sozialwissenschaften lädt am Dienstag, 28. Januar, um 18 Uhr zu einem Gastvortrag des Soziologen Dr. Florian Butollo im Erweiterungsgebäude (Seminarstraße 20, Raum 15/E16) ein. Der Vortrag behandelt das Thema „De-Globalisierung? Die Auswirkungen der Digitalisierung auf die internationale Arbeitsteilung“.

21. Januar 2020 : Geflüchtete und ihre Rolle für Frieden – Forschungsprojekt der Uni Osnabrück untersucht friedensfördernde Praktiken von Frauen in Flüchtlingslagern

Dass Konflikte und damit einhergehende Gewaltgefahren weltweit zu Flucht beitragen, belegen aktuelle Entwicklungen. Auch diverse Studien untersuchen diesen Zusammenhang. Doch der wissenschaftliche Fokus auf Konflikt und Gewalt droht, die Bedeutung von Frieden, insbesondere für Geflüchtete, zu vernachlässigen. Genau diesem Thema widmet sich das neue Forschungsvorhaben „Frauen, Flucht – und Frieden? Friedensfördernde Praktiken von Frauen in Flüchtlingslagern“ an der Universität Osnabrück.

Blätterfunktion Ergebnisseiten

Seite 3 von 15.

Zurückzur vorherigen Seite / Seite: 2 / aktuelle Seite: 3 / Seite: 4 / .... Weiter zur nächsten Seite