Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Pressemeldung

Nr. 202 / 2017

25. Oktober 2017 : Tanzend durch die Nacht … Nicht nur für Studierende

Am Samstag, 20. Januar 2018, ist es so weit: Der Ball der Universität Osnabrück findet wieder in der OsnabrückHalle statt, und es wird noch fulminanter als 2017. Der Vorverkauf hat begonnen! Karten sind beim Ticket Service der OsnabrückHalle, dem Unishop und online auf deinticket.de und Online Ticketing der OsnabrückHalle erhältlich. Der reguläre Eintrittspreis beträgt 25 Euro (21 Euro ermäßigt) im VVK und 29 Euro (25 Euro ermäßigt) an der Abendkasse.

2017 feierte der Ball der Universität sein Comeback mit einem grandiosen Neustart und knüpfte damit an die legendären Vorgänger aus den 90er Jahren an: ein einladender Empfang, ein festlich geschmückter Saal, Buffet, Livemusik, DJ und verschiedene Showeinlagen. Auch der kommende Ball verspricht unvergesslich zu werden; Studierende, Mitarbeiter der Universität sowie natürlich auch Freunde und Verwandte von nah und fern können durch die Nacht feiern und tanzen.

Also los, der rote Teppich wird ausgerollt und auf ihm können Gäste flanieren, um in Abendgarderobe und stilvollem Ambiente den Abend zu genießen. Ein Willkommensdrink zum Empfang ist inklusive und ebenfalls im Ticketpreis enthalten ist eine Tanzstunde vorab bei dem Tanzweltmeister Michael Hull, damit an dem Abend richtig losgelegt werden kann! Und apropos: Michael Hull wird auf dem Ball mit seinem typischen Wortwitz und Charme moderieren und die Gäste durch den Abend und das Programm begleiten.

Anders als zuvor werden dieses Mal sogar auf zwei Bühnen Livebands auftreten: Bereits auf dem vergangenen Ball sorgte „Live and Famous“ für Stimmung, „FiveOnTheFloor“ wird dieses Mal zusätzlich Möglichkeiten zum Standardtanzen bieten. Damit aber noch nicht genug; es wird auch ein DJ Musik auflegen, sodass den ganzen Abend über vom Wiener Walzer über Disco Fox bis zu Hip Hop, Rock und Pop das Tanzbein geschwungen werden kann.

Aber auch für eine Pause zur Stärkung ist natürlich gesorgt: Neben einer großen Cocktailbar und einer reichen Auswahl von Getränken an mehreren Theken wird ein abwechslungsreiches Buffet angeboten. Wer dann noch immer nicht genug hat, kann sich an einem der Roulette- und Black Jack-Tische der Spielbank Osnabrück versuchen. Die Einnahmen gehen als Spende zugunsten der Patsy & Micheal Hull Foundation.

Na? Schon überzeugt? Bilder und Eindrücke vom vergangenen Ball sowie weitere und aktuelle Informationen zum Kommenden, finden sich natürlich auch auf der Internetseite der Universität (www.uni-osnabrueck.de/uniball) und auf facebook. Die Organisatorin Daniela Räuwer von der Stabsstelle Kommunikation und Marketing der Universität legt die Veranstaltung jedem ans Herz: »Erleben Sie diesen Ball mit uns, lassen Sie das Ambiente und das attraktive, abwechslungsreiche Programm auf sich wirken!« Darüber hinaus möchte die Organisatorin sich auch ganz herzlich bei den Partnern für ihre Unterstützung bedanken: »Bei der Sparkasse Osnabrück, der Techniker Krankenkasse, der Neuen Osnabrücker Zeitung, dem Grünen Jäger, der Tanzschule Hull dance and events und der OsnabrückHalle. Wir danken außerdem dem Fach Kunst der Universität Osnabrück für das wundervolle Plakat, welches demnächst an vielen Stellen zu sehen sein wird.«

Weitere Informationen für die Redaktionen:
Daniela Räuwer, Universität Osnabrück
Stabsstelle Kommunikation und Marketing
Neuer Graben 29, 49069 Osnabrück
Tel: +49 541 969 6141
daniela.raeuwer@uni-osnabrueck.de