Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Pressemeldung

Nr. 210 / 2018

01. November 2018 : Auch ein Steinbruch braucht Pflege: Aktionstag im Botanischen Garten der Universität Osnabrück

Naturschutz zum Mitmachen: Am Samstag, 3. November, findet ab 9 Uhr ein Aktionstag im naturbelassenen Steinbruch des Botanischen Gartens der Universität Osnabrücks statt. An diesem Tag sind alle Helferinnen und Helfer dazu eingeladen, den Steinbruch zu verschönern.

Großansicht öffnen

© Universität Osnabrück/Elena Scholz

Auch in diesem Jahr soll im naturnahen Areal der Jungbewuchs an Gehölzen reduziert und die Anzahl an invasiven Arten im naturbelassenen Steinbruch des Botanischen Gartens reduziert werden. Außerdem soll das Gebüsch von Waldreben am Hang zurückgeschnitten werden. Die Helferinnen und Helfer werden gebeten, Arbeitshandschuhe und Rosenscheren mitzubringen und festes Schuhwerk anzuziehen. Gegen 13 Uhr gibt es einen Mittagsimbiss. Alle Helferinnen und Helfer treffen sich um 9 Uhr auf dem Betriebshof des Botanischen Gartens, Albrechtstraße 29. Es wird vorab um eine Anmeldung per Telefon (0541) 969 2704, oder per Mail unter yvonne.bouillon@biologie.uni-osnabrueck.de gebeten.

Weitere Informationen für die Redaktionen:
Yvonne Bouillon, Universität
Osnabrück Fachbereich Biologie/Chemie
Barbarastraße 11, 49076 Osnabrück
Tel.: +49 541 969 2704
yvonne.bouillon@biologie.uni-osnabrueck.de