Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Pressemeldung

Nr. 262 / 2018

19. Dezember 2018 : „Quo vadis, Europa?“ Universitätsgesellschaft Osnabrück lädt zu Vortrag mit Sigmar Gabriel

Unter dem Titel „Quo vadis, Europa?“ wird Sigmar Gabriel, ehemaliger Außen- und Wirtschaftsminister, am Dienstag, 8. Januar 2019, über die Verantwortung, die Zukunftsperspektiven und die Herausforderungen der Europäischen Union sprechen und mit dem Publikum diskutieren. Der Vortrag auf Einladung der Universitätsgesellschaft Osnabrück findet im European Legal Studies Institute (ELSI), Süsterstraße 28, Raum 44/E03, statt und beginnt um 11 Uhr. Anmeldungen bitte bis zum 3. Januar per E-Mail unter unigesos@uos.de oder telefonisch unter (0541) 969 4010.

© Maurice Weiss

Bankenkrise, Flüchtlingskrise, Brexit und das Erstarken des Nationalismus – Europa steht vor gewaltigen Herausforderungen. Die politischen, ökonomischen und gesellschaftlichen Umbrüche der vergangenen Jahre erschüttern die Fundamente der europäischen Gemeinschaft und ihres Wertesystems. Die Bedeutung europäischer Zusammengehörigkeit wird mehr und mehr hinterfragt und von nationalen Bestrebungen überlagert. Mit diesen Themen wird sich der ehemalige Außenminister in seinem interessanten Vortrag befassen.

Weitere Informationen für die Redaktionen:
Dr. Oliver Schmidt, Universität Osnabrück
Stabsstelle Kommunikation und Marketing
Neuer Graben 29 / Schloss, 49076 Osnabrück
Tel.: +49 541 969 4516
oliver.schmidt@uni-osnabrueck.de