Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Pressemeldung

Nr. 164 / 2018

03. September 2018 : Universität Osnabrück veranstaltet Fortbildung für Physiklehrkräfte

Am Donnerstag, 13. September, ist es um 15 Uhr wieder soweit: Die jährliche Fortbildung „Physics Teachers Day“ lädt Physiklehrkräfte aus der ganzen Region ein, um sich an der Universität Osnabrück untereinander auszutauschen und spannende Einblicke in neue didaktische Ansätze zu erhalten. Das gemeinsame Projekt der Arbeitsgruppe Didaktik der Physik und des Kompetenzzentrums für Lehrerfortbildung Osnabrück findet in diesem Jahr bereits zum 13. Mal statt.

Den Schwerpunkt bildet in diesem Jahr das Thema „Innovativ Lehren und Lernen“. Zu diesem Motto werden zwei renommierte Referenten jeweils einen Vortrag halten: Dr. Jürgen Kirstein von der Freien Universität Berlin wirft einen Blick auf das digitale, webbasierte Schulbuch der Zukunft; Oberstudienrat Michael Kahnt (Graf-Stauffenberg Gymnasium und Universität Osnabrück) präsentiert alte und neue Ansätze in der Elektrizitätslehre der Sekundarstufe I.

Zwischen den Vorträgen können die Lehrkräfte im Rahmen der „Materialbörse“ ausgestellte Unterrichtsmaterialien begutachten oder selber präsentieren. Bereits ab 14 Uhr stellen Lehrmittelfirmen ihre Exponate aus. In zwanglosen Gesprächen können Ideen diskutiert und Kontakte geknüpft werden. Der „Physics Teachers Day“ wurde 2005 ins Leben gerufen und findet seitdem jeweils im Herbst statt. Weitere Einzelheiten finden sich auf der Seite http://www.physikdidaktik.uni-osnabrueck.de unter dem Button „Physics Teachers Day“.

Weitere Informationen für die Redaktionen:
Prof. Dr. Roland Berger, Universität Osnabrück
Fachbereich Physik
Barbarastraße 7, 49076 Osnabrück
Tel.: +49 541 969 2696
r.berger@uni-osnabrueck.de