Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Veranstaltungsmanagement

Ansprechpartnerinnen

auf einen Blick

Innovative, mutige und zugleich verlässliche Wissenschaft wirkt in die Gesellschaft. Wir, das Veranstaltungsmanagement der Stabsstelle Kommunikation und Marketing, bringen die zentralen Veranstaltungen der Universität Osnabrück und ihrer Partner auf den Weg. Wir managen

  • regelmäßige zentrale Veranstaltungen, zum Beispiel Erstsemestereröffnung und Universitätsrede,
  • innovative Formate wie das Wissensforum oder die Osnabrücker Campus Nacht,
  • zentrale Feierlichkeiten wie Einweihungen, Preisvergaben oder Grundsteinlegungen,
  • die Suche nach Partnern und Sponsoren und
  • PR und Werbung für Ihre Veranstaltung in Print, online und über Medienverteiler

Topinformationen

Eingekreistes Datum mit Stift auf Papierkalender

Veranstaltungs- management

Sie sind an der Teilnahme an einer unserer Veranstaltung, an einer Partnerschaft oder am Sponsoring für Events interessiert? Sprechen Sie uns an!

Service für Partner und Aussteller

Puzzleteile, die ineinander passen

Veranstaltungen und Kooperationen

In Veranstaltungen schließen und stärken wir Kontakte zu vielen gesellschaftlichen Gruppen, zwischen Mitgliedern und Ehemaligen der Universität sowie Gästen aus ganz Deutschland. So engagieren wir uns:

Zum Veranstaltungsüberblick

Veranstaltungs- marketing

Ihr Event ist organisiert – nun wollen Sie es optimal bewerben? Das Team der Stabsstelle Kommunikation und Marketing berät Sie zu allen Möglichkeiten der internen und externen Kommunikation, von PR bis Werbung, von Flyer bis Filmteaser.

Zur Übersicht

Veranstaltungsmanagement

Service für Partner und Aussteller

Steigen Sie ein

Werden Sie Partner für folgende Veranstaltungen:
Ball der Universität
Deutschlandstipendien
Förderpreise

Werden Sie Aussteller für die
Begrüßung der Erstsemester

Sie sind an der Teilnahme an einer unserer Veranstaltung, an einer Partnerschaft oder am Sponsoring fü Events interessiert? Sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie, informieren Sie detailliert zu Rahmenbedingungen und helfen Ihnen, Ihre Vorstellungen im Rahmen der Veranstaltungen der Universität Osnabrück umzusetzen.

So haben Sie beispielweise als Aussteller die Möglichkeit, bei der jährlichen Erstsemesterbegrüßung Studienanfängerinnen und -anfängern Ihre Angebote aus der Universität oder der regionalen Wirtschaft zu präsentieren. Oder Sie engagieren sich als Stifter eines Förderpreises oder vergeben mit uns das seit 2011 eingerichtete Deutschlandstipendium an vielversprechende Studierende. Knüpfen Sie mit uns Kontakte zu Akteurinnen und Akteuren aus Wissenschaft, Politik und Gesellschaft. Haben Sie Teil am Wissenstransfer der Universtät Osnabrück.

Unsere Veranstaltungen und Kooperationen

Kontakte zu den unterschiedlichsten gesellschaftlichen Gruppen sind für die Universität Osnabrück von großer Bedeutung. Mehrere Großveranstaltungen wie der Ball der Universität oder das Osnabrücker Wissensforum, aber auch die Osnabrücker Friedensgespräche und die Unimusik führen Mitglieder und Ehemalige der Universität sowie Gäste aus Osnabrück und ganz Deutschland zusammen.

Ball der Universität

Einmal im Jahr rollt die Universität für jeden den roten Teppich aus und lädt zum Ball ein. Livebands, DJs und Showeinlagen sorgen für den richtigen Rahmen dieses glanzvollen Abends. Die Osnabrücker Traditionsveranstaltung feierte 2017 ihr fulminantes Comeback und knüpfte damit an ihre legendären Vorgänger in den 1990er Jahren an – als der Ball der Unversität als DAS Ereignis galt, an dem Jung und Alt die Nacht zum Tage machten.

Stilvoll in Anzug und Abendkleid einen glanzvollen und feierlichen Abend mit Livemusik zu erleben, dazu laden wir nicht nur Uni-Angehörige sehr herzlich ein.

Begrüßung der Erstsemester

Jedes Jahr begrüßt der Präsident der Universität Osnabrück in der OsnabrückHalle offiziell die neuen Studierenden. An Infoständen können sich Studienanfänger einen Überblick über Uni-Einrichtungen, Fachbereiche, Osnabrücker Kneipen- und Kulturszene und weitere Angebote aus Stadt und Landkreis machen.

Osnabrücker Campus Nacht

Im Juni 2017 präsentierten sich Universität Osnabrück und Hochschule Osnabrück gemeinsam, innovativ und mit einer klaren Botschaft: Wissenschaft ist kein Elfenbeinturm. Sie macht Spaß und gehört mitten in die Gesellschaft. Rund 15.000 Besucher ließen sich von dem Feuerwerk der Wissenschaft und vom Wissenschaftsstandort Osnabrück faszinieren.

Osnabrücker Universitätsreden

Menschen aus Stadt, Region und der Universität Osnabrück bringt die jährliche »Osnabrücker Universitätsrede« jeweils zum Jahresauftakt zusammen. Renommierte Rednerinnen und Redner halten dabei Vorträge zu gesellschaftlich hochaktuellen Themen.

Osnabrücker Wissensforum

Gemeinsam mit der Universität Osnabrück lädt die Neue Osnabrücker Zeitung jedes Jahr zum Osnabrücker Wissensforum in die Schlossaula ein. Bürgerinnen und Bürger können vorab Fragen einsenden, die ihnen auf den Nägeln brennen. Unsere Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler nehmen vor stets ausgebuchtem Saal in jeweils vier Minuten Stellung zu Themen wie Comics im Unterricht, schrumpfenden Kirchengemeinden, Mikrofasern in Abwasser und vielem mehr.

Verleihung der Förderpreise

Wer viel Kraft, Engagement und Mühe in einen akademischen Abschluss investiert, freut sich über eine besondere Anerkennung.  Die Universität Osnabrück vergibt gemeinsam mit der Universitätsgesellschaft Osnabrück e.V. jedes Jahr mehr als 20 verschiedene Förderpreise regionaler und überregionaler Stifter für herausragende Promotions-, Examens- und Studienleistungen.

Verleihung der Deutschlandstipendien

Die Universität Osnabrück beteiligt sich seit 2011 am Bundesprogramm „Deutschlandstipendium. Jedes staatliche Stipendium wird durch von der Universität eingeworbene Privatspender zur Hälfte gegenfinanziert. Bei der jährlichen feierlichen Verleihung der Deutschlandstipendien in der Aula des Osnabrücker Schlosses haben Stipendiaten und Stifter Gelegenheit, sich kennenzulernen und auszutauschen.

Hans Mühlenhoff-Preis für gute akademische Lehre

Der Hans Mühlenhoff-Preis, mit dem die Universität und die Hans Mühlenhoff-Stiftung gute akademische Lehre auszeichnen, ist mit 3.000 Euro dotiert. Studierende der Universität Osnabrück schlagen eine Lehrkraft vor, eine Jury aus Studierenden mit Tutorenerfahrung unter dem Vorsitz der Vizepräsidentin für Studium und Lehre entscheidet.

Ansprechpartnerinnen

Daniela Räuwer

Portrait Daniela Räuwer

Tel.: +49 541 969 6141
daniela.raeuwer@uni-osnabrueck.de

Raum 13/E07
Kommunikation und Marketing
Neuer Graben 29/Schloss
49074 Osnabrück

Studentische Mitarbeiterin

Anna Moira Hotz

Portrait Anna Moira Hotz

Tel.: +49 541 969 4860
anna.hotz@uni-osnabrueck.de

Raum 13/E07
Kommunikation und Marketing
Neuer Graben 29/Schloss
49074 Osnabrück