Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Aktuelles aus der Uni

Die Rubrik "Aktuelles aus der Uni" bietet, zusätzlich zu den Pressemeldungen, weitere aktuelle Kurznachrichten.

Jetzt an Umfrage zur Nachwuchs-Förderung teilnehmen

Die Universität Osnabrück führt eine hochschulweite Online-Umfrage zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses durch. Bis zum 28. Juli können sich Professorinnen und Professoren sowie alle Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler an der Umfrage beteiligen und damit die Nachwuchsförderung an der Universität aktiv mitgestalten.

Hochschulperspektiven für alle

04. Juli 2017 - Unsicherheiten und Schwellenängste in Bezug auf ein Studium abbauen – das ist das Ziel des ersten Bausteins des Mentoringprogramms HoPe (Hochschulperspektiven für alle) der Universität Osnabrück. Bachelorstudierende werden dabei zu Mentorinnen und Mentoren für Schülerinnen und Schülern aus allgemeinbildenden Schulen geschult und in mehreren Sitzungen für Fragen rund um das Thema Bildungsgerechtigkeit aus verschiedenen Perspektiven sensibilisiert.

„Lehr-Pause“: Kreative Methoden der Textbesprechung und -bearbeitung

28. Juni 2017 - Damit Lehrende der Universität Osnabrück sich regelmäßig und in lockerer Runde über Lehrmethoden austauschen können, veranstaltet die Koordinationsstelle Professionalisierungsbereich seit einigen Monaten die Lehr-Pause. Beim fünften Treffen am 19. Juni 2017 sprach Prof. Dr. Bärbel Schmidt vom Textilen Gestalten über kreative Methoden der Textbesprechung und -bearbeitung.

Was kann und darf moderne Humangenetik?

14. Juni 2017 - Vortrag zur Präimplantationsdiagnostik (PID) mit Humangenetiker der Universität Lübeck - Fachschaft Biologie der Uni Osnabrück lädt ein

Garten-Vielfalt kreativ umgesetzt

9. Juni 2017  - Schülerinnen und Schüler der Fachoberschulklassen 12 a und b des Beruf-Schulzentrums am Westerberg ließen in einer Projektarbeit ihrer Kreativität freien Lauf: Sie haben Poster zu den verschiedenen Facetten des Botanischen Gartens der Universität Osnabrück, zum Beispiel seine Artenvielfalt oder seine Anziehungskraft als Ort der Entspannung. Eines der Plakate wird am Samstag, 10. Juni, den Besuchern der ersten Osnabrücker Campus Nacht den Weg in die grüne Oase weisen.

Aktionstag "Engagiert für Geflüchtete"

6. Juni 2017 - Am Samstag, 10. Juni, findet im Rathaus Osnabrück von 11 bis 15 Uhr der Aktionstag "Engagiert für Geflüchtete" mit einem Markt der Möglichkeiten zum freiwilligen Engagement in der Flüchtlingsarbeit statt. Auch die Universität Osnabrück wird dort mit der Initiative "Sport mit Osnabrücker Flüchtlingen" sowie mit dem Angebot für Deutschkurse am Institut für Germanistik vertreten sein.

Neues Angebot: »Sprachdidaktische Werkstatt Germanistik«

26. Mai 2017 - Die deutsche Sprache vermitteln – mit einer kleinen Präsenzbibliothek hat das Institut für Germanistik seit Kurzem ein neues Angebot für alle (Deutsch-)Studierenden, Universitätsmitarbeitenden und in der Sprachförderung engagierten Personen. Zu finden sind hier ausgewählte Materialien aus dem Bereich Deutschunterricht und Deutsch als Zweitsprache.

Hochschulperspektiven für alle

24. Mai 2017 - Wie strukturiere ich mein Semester? Wie bekomme ich Studium und Nebenjob unter einen Hut? So genannte "First Generation Students" aus nicht-akademischen Familien und/oder mit Migrationsgeschichte stehen zu Beginn ihres Studiums nicht selten vor ungeahnten Herausforderungen, für die sie unbürokratische Unterstützung gut gebrauchen können. Deshalb hat die Universität Osnabrück das Programm HoPe (Hochschulperspektiven für alle) ins Leben gerufen.

Bundestag verleiht Wissenschaftspreis 2017

23. Mai 2017 - Die Gießener Europa- und Verfassungsrechtlerin Prof Dr. Jelena von Achenbach ist mit dem Wissenschaftspreis 2017 des Deutschen Bundestages ausgezeichnet worden. Eine Jury aus renommierten Staatsrechtslehrern, Historikern und Politikwissenschaftlern, zu der auch Prof. Dr. Pascale Cancik vom Fachbereich Rechtswissenschaften der Universität Osnabrück gehört, wählte von Achenbachs Arbeit aus 60 eingereichten Publikationen aus.

Drag King Workshop: Männlich für einen Tag

23. Mai 2017 - Einmal aus erlernten Geschlechterrollen ausbrechen und die Grenzen zum anderen Geschlecht überschreiten – dieses Experiment haben im Rahmen eines „Drag King“ Workshops zwölf Teilnehmerinnen der Universität Osnabrück gewagt. Das Gleichstellungsbüro und der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA) hatten kürzlich weibliche Angehörige der Universität dazu eingeladen, für einen Tag in die Rolle eines Mannes zu schlüpfen.

Der Weg in die Wirtschaft

18. Mai 2017 - Berufliche Perspektiven in der Region Osnabrück entdecken und Zugang zu Netzwerken bekommen – diese Chance bietet sich Studierenden und Absolventen der Uni Osnabrück mit einem neuen Format der Universitätsgesellschaft in Zusammenarbeit mit dem Wirtschafts- und Industrie-Klub Osnabrück e. V.

Deutsches Recht im Licht koreanischer Gesetzgebung

15. Mai 2017 - Koreanischer Forscher Won Jae Hwang wird für Spitzenleistung am European Legal Studies Institute (ELSI) der Universität Osnabrück ausgezeichnet

Spring School an der Uni Osnabrück

15. Mai 2017 - Einblick in deutsche Geschichte und Kultur für Studierende aus den USA

Wie kann Inklusion gelingen?

15. Mai 2017 - Auftakt des zweiten Zertifikatskurses für Lehramtsstudierende und Lehrkräfte an der Uni Osnabrück - Angebot findet viel Zuspruch

Dorfgemeinschaft 2.0 - Forschung auf Augenhöhe

10. Mai 2017 - Universität Osnabrück und weitere Verbundpartner des Projektes „Dorfgemeinschaft 2.0“ zur Gesundheitsversorgung im ländlichen Raum präsentieren Exponate, Videos und Software beim ersten Niedersächsischen Forschungstag „flux“– Ausstellung bot Spitzenforschung auf Augenhöhe

Gemeinsam erfolgreich -

26. April 2017 - Feierlicher Abschluss der ersten Runde im Mentoring-Programm für Masterstudentinnen an der Uni Osnabrück - Zweiter Durchgang startet im Juni

Zehn neue Schulungsleitungen für studentische Tutoren

7. April 2017 - Am Dienstag, 4. April, erhielten zehn Lehrende und erfahrene Tutoren, die für neue studentische Tutoren als so genannte Multiplikatoren wirke, im Rahmen einer Feierstunde von der Koordinationsstelle Professionalisierungsbereich (KoPro) ihre Zertifikate für die erfolgreiche Teilnahme an einer hochschuldidaktischen Weiterbildung sowie für ihr besondere Engagement in Studium und Lehre.

Digitalisierung: Die Zukunft der Hochschullehre?

3. April 2017 - „Digitalisierung in Studium und Lehre“ - das war unter anderem Thema einer Programmkonferenz, die kürzlich auf Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung in Berlin stattfand.

Lust auf interkulturellen Austausch?

31. März 2017 - Am Mittwoch, 12. April, lädt das imos der Universität Osnabrück zu einer Infoveranstaltung ein. Sie richtet sich an alle Studierenden der Uni Osnabrück, die Interesse daran haben, im Wintersemester 2017/18 ausländische Kommilitonen als Mentorin oder Mentor zu begleiten. Die Veranstaltung beginnt um 14 Uhr im Erweiterungsgebäude (Raum 15/130).

Kooperation mit Elite-Uni der USA

16. März 2017 - Die Universität Osnabrück hat einen Kooperationsvertrag mit der Cornell University (CU) in Ithaca, New York, abgeschlossen. Wie Harvard, Princeton und Yale gehört auch die 1865 gegründete CU zur Gruppe der acht Eliteuniversitäten in den USA, die auch als "Ivy League" bezeichnet wird. Cornell zählt zu den renommiertesten Hochschulen der Welt.

Georgsmarienhütte: Von sechs Gemeinden zu einer Stadt

8. März 2017 - Die Uni Osnabrück erforscht die Gründungsphase der Stadt von 1965-1970 – das 50-jährige Jubiläum der Stadt in drei Jahren soll ihren Bürgerinnen und Bürgern die Stadtgeschichte nahe bringen

Wissen schafft Gesundheit: Weiterbildung für Gesundheitsberufe

21. Februar 2017 - Die Universität Osnabrück und die Hochschule Osnabrück bieten im Frühjahr/Sommer 2017 erstmalig verschiedene wissenschaftliche Zertifikatsangebote im Gesundheitsbereich an. Die Kurse bieten - über die Erweiterung der eigenen Kenntnisse hinaus - die Möglichkeit, seine beruflichen Erfahrungen mit anderen zu teilen und zu reflektieren.

Feierlicher Abschluss: Zertifikatskurs Inklusion

13. Februar 2017 - 24 Studierende und Lehrkräfte haben sich an der Universität Osnabrück im Kurs "Sonderpädagogische Basiskompetenzen im Rahmen inklusionspädagogischer Qualifizierung" zwei Semester lang auf ihre Berufspraxis in der inklusiven Schule vorbereitet beziehungsweise sich auf dem Gebiet fortgebildet. Jetzt erhielten sie ihre Zertifikate.

Prämierung Ideenwettbewerb

25. Janaur 2017 - Prämierung des 7. Ideenwettbewerbs der beiden Osnabrücker Hochschulen - 1. Preis geht an Geoinformatiker der Universität

Ausstellungseröffnung: Come together

25. Janaur 2017 - Kunststudierende und KunstContainer der Heilpädagogischen Hilfe entwickeln gemeinsam künstlerische Ideen

Die Universität Osnabrück trauert um Ehrendoktor Mário Soares

12. Januar 2017 - Der Ehrendoktor des ehemaligen Fachbereichs Kultur- und Geowissenschaften der Universität Osnabrück Mário Soares ist am 7. Januar 2017 im Alter von 92 Jahren verstorben. Soares war ehemaliger Regierungschef und Staatspräsident der Republik Portugal und vertrat sein Land fünf Jahre lang im Europäischen Parlament.  

Kunsthistorisches Institut: Universität nimmt Stellung zu Vorwürfen

11. Januar 2017 - Stellungnahme des Präsidiums der Universität Osnabrück zu den von Fachvertretern und Presse geäußerten Vorwürfen im Zusammenhang mit dem Kunsthistorischen Institut.

Italienische Studierende auf deutschen Spuren

09. Janaur 2017 - Osnabrücker Universitätsmusik-Direktorin Prof. Dr. Claudia Kayser-Kadereit unterrichtet zurzeit am italienischen Conservatorio di Musica L'Aquila

„Lehr-Pause“: Methoden für das Forschende Lehren und Lernen

05. Januar 2017 - Damit Lehrende der Universität Osnabrück sich regelmäßig und in lockerer Runde über Lehrmethoden austauschen können, veranstaltet die Koordinationsstelle Professionalisierungsbereich seit einigen Monaten die Lehr-Pause. Beim vierten Treffen am 14. Dezember 2016 kam der Themenimpuls von Dr. Rike Bolte aus der Romanistik. Sie stellte den Teilnehmerinnen und Teilnehmern ihre Methoden für das Forschende Lehren und Lernen vor.

Topinformationen