Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Aktuelles aus der Uni - 2018

Die Rubrik "Aktuelles aus der Uni" bietet, zusätzlich zu den Pressemeldungen, weitere aktuelle Kurznachrichten.

Wie Migration die Welt verändert - Stipendiatentreffen des DAAD an der Uni Osnabrück

Wie beeinflussen Mobilität und Migration die Gesellschaft? Über diese und weitere Fragen diskutieren mehr als 300 Studierende aus fast 80 Ländern beim Stipendiatentreffen des Deutschen Akademischen Austauschdiensts (DAAD) vom 4. bis zum 6. Mai an der Universität Osnabrück.

Hochschulperspektiven für alle - Studierende engagieren sich

Unsicherheiten und Schwellenängste in Bezug auf ein Studium abbauen sowie Studienabbrüche verhindern — das sind die Ziele des Mentoring-Programms "Hochschulperspektiven für alle" (HoPe) der Universität Osnabrück. Jetzt fand für die diesjährigen 45 Absolventen ein Abschlusstreffen statt, bei dem die Studierenden ihr Zertifikat für die erfolgreiche Teilnahme am Programm sowie für ihr besonderes Engagement innerhalb des Projektes erhielten.

Neue Stiftung fördert künstlerische und musikalische Talente

Die Osnabrücker Förderlandschaft wird reicher: Bei einem Pressetermin am Mittwoch, 25. April, wurde die neu gegründete Ingeborg-Sieber-Stiftung von ihren Vorstandsmitgliedern präsentiert. Stiftungsziel ist die Förderung junger musikalischer und künstlerischer Talente. Insbesondere Studierende von der Universität und der Hochschule Osnabrück werden künftig davon profitieren.

Volker-Pudel-Preis für Uwe Neumann vom Verein CookUOS

Uwe Neumann wird als Vorsitzender des Osnabrücker Vereins CookUOS den mit 10.000 Euro dotierten „Volker-Pudel-Preis“ der Heinz Lohmann Stiftung erhalten. Den nach dem renommierten Ernährungspsychologen Prof. Pudel benannte Preis verleiht die Stiftung zum vierten Mal.

Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses

Ergebnisbericht zur uniweiten Bedarfsabfrage liegt vo - Große Resonanz, hohe Zufriedenheit und konstruktive Vorschläge bestärken das bisherige Engagement der Universität Osnabrück im Bereich der Nachwuchsförderung

"Sechs Stockwerke voller Verfahrenstechnik"

„Studieren? - Einfach probieren!“ Mit diesem Slogan wendet sich das Niedersachsen-Technikum an Frauen, die sich für Naturwissenschaften oder Technik interessieren, aber noch kein klares Berufsziel haben. Jetzt absolvierten 33 Abiturientinnen den achten Durchlauf des Programms, den die Universität Osnabrück und die Hochschule Osnabrück zusammen mit 27 regionalen Unternehmen angeboten hatten.

"Boat People"– Neustart in Deutschland: Zweites Podiumsgespräch im Osnabrücker "Forum Migration"

Am Donnerstag, 15. Februar, sprechen "Boat People" aus Vietnam und ihre Helfer über die Ankunft, Aufnahme und Integration in Deutschland nach der geglückten Rettung. Die Veranstaltung im Kulturgeschichtlichen Museum (Lotter Straße 2) findet in Kooperation mit der Universität Osnabrück statt. Beginn ist um 17 Uhr, der Eintritt ist frei.

Forum Migration: Podiumsdiskussion zu den "Boat People"

Im „Forum Migration“ sprechen ehemalige „Boat People“ aus Vietnam und ihre Helfer am 25. Januar 2018 ab 17 Uhr im Kulturgeschichtlichen Museum Osnabrück über die Flüchtlingswelle nach dem Ende des Vietnamkriegs. Der Eintritt zur Podiumsdiskussion in Kooperation mit der Universität Osnabrück ist frei.

Topinformationen