Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Pressemeldungen

22. Februar 2017 : 5. Osnabrücker "Lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten"

Mit dem Ende der Vorlesungszeit beginnt für viele Studierende der Universität Osnabrück die Zeit der Hausarbeiten. Ein angemessenes Thema finden, wissenschaftliche Literatur recherchieren und schließlich einen Text zu Papier bringen – jeder Schritt bringt seine eigenen Herausforderungen mit sich. Um Studierende bei diesem Prozess zu unterstützen, veranstaltet die Universitätsbibliothek gemeinsam mit der Schreibwerkstatt am Donnerstag, 2. März, von 18 bis 1 Uhr in der Bibliothek Alte Münze...

21. Februar 2017 : Niedersachsen-Technikum bestärkt junge Frauen bei der MINT-Berufswahl – Abschlussveranstaltung im Osnabrücker Schloss

Auf der Abschlussveranstaltung des Niedersachsen-Technikums im Osnabrücker Schloss präsentierten die Teilnehmerinnen des Berufsorientierungsprojektes dem interessierten Publikum auf beeindruckende Art und Weise, was sie in den vergangenen sechs Monaten an der Universität und Hochschule Osnabrück sowie in ihren Praktikumsunternehmen zum Thema MINT erlernt haben. Die meisten der 30 »Technikantinnen« sind sich sicher, dass ein naturwissenschaftliches bzw. technisches Studium für sie genau das...

20. Februar 2017 : Von der Algorithmik des Heiratsproblems bis zu Roboterschwärmen - Institut für Informatik lädt zum Schnuppertag

Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 10 und höher können am 9. März 2017 einen tieferen Einblick in das Fach sowie die entsprechenden Studiengänge erhalten. Die Veranstaltung im Universitätsgebäude Albrechtstraße 28 beginnt um 9 Uhr. Nähere Informationen zu Programm und Anmeldung: informatik.uni-osnabrueck.de/schnuppertag.

16. Februar 2017 : Jugendextremismus im Fokus - Symposium der Polizeidirektion und des Instituts für Islamische Theologie der Universität Osnabrück

Wie können Jugendliche in Deutschland besser vor radikalen und extremistischen Tendenzen geschützt werden? Über diese Frage diskutierten heute (16.02.17) rund 250 Gäste bei dem vierten gemeinsamen Symposium von Polizeidirektion und Universität Osnabrück im Schloss. Thema der Tagung: «Jugendextremismen und soziale Räume«.

15. Februar 2017 : »Universität Osnabrück für die Zukunft rüsten« - Hochschulleitung wird Alternativen für »Handlungsspielräume« unterbreiten

Die Planungen des Präsidiums, durch Auslaufen des Fachs Kunstgeschichte im Jahre 2024 Gestaltungsmöglichkeiten für die Universität Osnabrück zu schaffen, waren Thema der Senatssitzung am Mittwoch, 15. Februar. Die Senatorinnen und Senatoren befürworteten einstimmig, dass die Universität »stellentechnische Gestaltungsspielräume zur Unterstützung der Wettbewerbsfähigkeit der Fächer« braucht. Wie diese Handlungsspielräume geschaffen werden können, und ob die Expertise der Kunstgeschichte eventuell...

14. Februar 2017 : Niedersachsen-Technikum Osnabrück - Einladung zum Pressegespräch am Dienstag, 21. Februar, 15.30 Uhr

Am Dienstag, 21. Februar, bekommen die 30 Teilnehmerinnen des Niedersachsen-Technikums 2016/17 auf der gemeinsamen Abschlussveranstaltung der Universität und Hochschule Osnabrück ihre Zertifikate und Zeugnisse. Prof. Barbara Schwarze, Leiterin der Koordinierungsstelle des Niedersachsen-Technikums sowie zwei Technikantinnen und die entsprechenden Unternehmensvertreter berichten Ihnen vorab in einem Pressegespräch, was das sechsmonatige Berufsorientierungspraktikum in Hochschulen und Unternehmen...

13. Februar 2017 : Durchstarten ins Studium: Die Zentrale Studienberatung Osnabrück lädt zu Infoveranstaltung ein

Im Rahmen der Veranstaltung „Was soll bloß aus mir werden? Das Leben nach dem Abi“ informiert die Zentrale Studienberatung der Universität Osnabrück und der Hochschule Osnabrück am Mittwoch, 22. Februar, über Möglichkeiten zur Studienwahl. Die Veranstaltung findet von 17.30 bis 19 Uhr im Universitätsgebäude, in der Seminarstraße 20, Raum 15/E16, statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

10. Februar 2017 : Jugendextremismen und soziale Räume - Gemeinsames Symposium der Polizeidirektion Osnabrück und des Instituts für Islamische Theologie

Die Polizeidirektion Osnabrück und das Institut für Islamische Theologie (IIT) der Universität Osnabrück laden am Donnerstag, 16. Februar, zu einem Symposium mit dem Thema »Jugendextremismen und soziale Räume« ins Osnabrücker Schloss. Weitere Informationen sind abrufbar unter: www.pd-os.polizei-nds.de/aktuelles/veranstaltungen/symposium-jugendextremismen-und-soziale-raeume-111599.html

10. Februar 2017 : »Wir beflügeln Ideen« - Birgit Bornemann zur Botschafterin der Universitätsgesellschaft Osnabrück ernannt

Die Universitätsgesellschaft Osnabrück e.V. hat sich im Zuge der Neuwahl des Vorstands ein neues klares Profil gegeben. Unter dem Leitgedanken »Wir beflügeln Ideen« setzt sich der Verein der Freunde, Förderer und Alumni der Universität zum Ziel, die Alma Mater noch stärker materiell und ideell zu unterstützen. Zur Botschafterin der Universitätsgesellschaft wurde heute (10.2.) die ehemalige Geschäftsführerin des Studentenwerks Birgit Bornemann ernannt.

10. Februar 2017 : Gitarren-Konzert im Regenwaldhaus

Der Botanische Garten der Universität Osnabrück lädt in Kooperation mit dem Freundeskreis des Botanischen Gartens zu einem Gitarren-Konzert des Hagener Gitarrenduos Bücker & Sandkämper ein. Das Konzert findet am Freitag, 17. Februar, im Regenwaldhaus des Botanischen Gartens in der Albrechtstraße 29 statt. Einlass ist ab 19.30 Uhr, Konzert¬beginn um 20 Uhr. Eintritt für Erwachsene: 10 Euro / ermäßigt 8 Euro. Karten können im Vorverkauf im Sekretariat des Botanischen Gartens, Telefon: (0541) 2739,...

Blätterfunktion Ergebnisseiten

Seite 3 von 14.

Zurückzur vorherigen Seite / Seite: 2 / aktuelle Seite: 3 / Seite: 4 / .... Weiter zur nächsten Seite