Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Veranstaltungskalender

Blätterfunktion

zurück  zum vorherigen Monat Januar 2017 weiter  zum nächsten Monat

01. November - 31. Januar Malerei von Anika Krauss

Ort: Gebäude 16 (Mensa Schlossgarten, Foyer)

Veranstalter: Fachgebiet Kunst/Kunstpädagogik

Kategorie: Ausstellungen

Die Werke von Anika Krauss zeigen Obst- und Gemüsestillleben, die einen gewissen Realitätsanspruch haben, aber nicht perfekt real sein sollen. Durch die freie Arbeit mit dem Spachtel soll dieser Anspruch der Naturtreue in den neueren Arbeiten zusätzlich unterbrochen werden. Besonders die Lebendigkeit der Formen und die teilweise starken Farbkontraste sowie einige Komplementär-Kontraste sorgen für eine positive, spannende und aufgeweckte Bildstimmung. Die Bilder wirken malerisch und flimmern...

02. November - 01. Februar 18:00 - 20:00Recht und Wirtschaft im internationalen Spannungsfeld- China und Deutschland

Ort:

Veranstalter:

Kategorie: Ringvorlesungen

Recht und Wirtschaft im internationalen Spannungsfeld- China und Deutschland (von 02.11.16 bis zum 01.02.17) Thematik & Konzept Mehr als 1,3 Milliarden Menschen und 9,5 Millionen km² Fläche - das ist China, das riesige Land am anderen Ende der Welt. Aber ist es wirklich so weit weg? Immer mehr chinesische Unternehmen sind auf der Suche nach Technologien und Innovationen aus Europa, speziell aus Deutschland.Vor allem während der internationalen Wirtschafts- und Finanzkrise nutzten unzählige...

03. Januar 18:15 - 19:45Die Reformation im Weltbild des lutherischen Pädagogen Lorenz Rhodoman (1546-1606)

Ort: Gebäude 01 (HVZ), Raum B01

Veranstalter: Institut für Ev. Theologie in Zusammenarbeit mit dem Interdisziplinären Institut für Kulturgeschichte der Frühen Neuzeit

Kategorie: Ringvorlesungen

Referent: Apl. Prof. Thomas Gärtner (Köln) | Vortrag im Rahmen der interdisziplinären Ringvorlesung "500 Jahre Reformation. Geschichte, Bilanz, Perspektiven" des Instituts für Evangelische Theologie (IET) in Zusammenarbeit mit dem Interdisziplinären Institut für Kulturgeschichte der Frühen Neuzeit (IKFN).

04. Januar 12:00 - 13:00Richtig bewerben für einen Austauschplatz an einer Partneruni oder im ERASMUS+-Programm

Ort: Gebäude 15 (Erweiterungsbau), Raum 134

Veranstalter: International Office

Kategorie: Internationales

Referentin: Beate Teutloff |In dieser Veranstaltung geht es um die Erstellung der Bewerbungsunterlagen für Austauschplätze an Partneruniversitäten in Europa und Übersee. Fragen sind herzlich willkommen.

04. Januar 12:00 - 13:00Wie bewerbe ich mich richtig um einen Austauschplatz an einer Partneruniversität bzw. im ERASMUS+-Programm?

Ort: Gebäude 15 (Erweiterungsbau), Raum 134

Veranstalter: International Office

Kategorie: Internationales

Referentin: Beate Teutloff | In dieser Veranstaltung werden die Bewerbungsunterlagen besprochen und Hinweise zum Erstellen der Unterlagen gegeben.

04. Januar 18:15 - 19:45Nachhaltige Entwicklung? Transnationale Bildungs- und Genderziele am Beispiel von Wasserkonflikten in Südasien

Ort: Gebäude 02, Raum E04

Veranstalter: Institut für Geographie

Kategorie: Geographisches Kolloquium

Referentin: Dr. Stephanie Leder (International Water Management Institute (IWMI), Colombo, Sri Lanka) | Konflikte um Wasserressourcen stellen eine große gesellschaftliche Herausforderung dar. Die Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen fordern unter anderem "Bildung fuer nachhaltige Entwicklung" (BNE) und "Women’s Empowerment" für einen gerechteren Umgang mit natürlichen Ressourcen. Diese transnationalen Bildungs- und Genderpolitiken bedeuten institutionelle,...

09. Januar 18:15 - 19:45Fit für die Inklusion im Schulalltag?Inklusionsspezifische Förderung Lehramtsstudierender während der Grundausbildung an der Uni

Ort: Gebäude 01 (HVZ), Raum E01

Veranstalter: Projekt EKBI im Zentrum für Lehrerbildung

Kategorie: Vorträge

Referent: Prof. Dr. Wassilis Kassis, Universität Osnabrück, Institut für Erziehungswissenschaft | Der Beitrag der Lehrer-Grundausbildung zu gelungenen Inklusionsprozessen und -ergebnissen in der Schule ist leider ein nicht gesicherter Forschungsbereich, zu sehr weichen die Forschungsergebnisse voneinander ab, dies obwohl die bildungspolitischen Hoffnungen enorm sind. Im Rahmen des EKBI-Projektes wurden an der Universität Osnabrück unter der Leitung von Prof. Dr. Ingrid Kunze viele auf...

10. Januar 17:30 - 19:00Neustart: Studienabbruch, Fachwechsel, Alternativplanung?

Ort: Gebäude 19 (StudiOS), Raum 107

Veranstalter: Zentrale Studienberatung Osnabrück (ZSB)

Kategorie: Durchstarten ins Studium

Manchmal stellt sich im Verlauf des Studiums heraus, dass das Studienfach hinter den eigenen Erwartungen zurück bleibt oder nicht mehr passt. Wenn es im Studium nicht läuft und erste Zweifel an der Fächerwahl aufkommen, hilft eine frühzeitige Alternativplanung. Referent/innen der Zentralen Studienberatung, der Agentur für Arbeit, der Kammern (IHK/HWK) sowie der Psychosozialen Beratungsstelle des Studentenwerks (psb) zeigen Wege der Neuorientierung auf. Neben der Klärung formeller Fragen beim...

Blätterfunktion Ergebnisseiten

Seite 1 von 5

zur vorherigen Seite/ Aktuelle Seite: 1/Seite: 2/Seite: 3/Seite: 4/Seite: 5/Weiter zur nächsten Seite