Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Veranstaltungskalender

Blätterfunktion

zurück  zum vorherigen Monat Februar 2019 weiter  zum nächsten Monat

02. Februar 17:00 - 19:30Last night before Brexit

Ort: Gebäude 11 (Schloss Hauptflügel), Aula

Veranstalter: Universitätsmusik

Kategorie: Universitätsmusik

Augenzwinkernd und durchaus very british präsentiert sich das Sinfonieorchester der Technischen Hochschule Braunschweig in seinem Gastkonzert in Osnabrück. Im Juli durfte unser Sinfonieorchester in Braunschweig musizieren, nun freuen wir uns auf den Gegenbesuch und pflegen damit die Partnerschaft der beiden Ensembles. Eintritt 7,50 €, Schüler / Studierende frei

03. Februar 11:00 - 12:30Immer wieder sonntags ... "Die Wüste lebt" - Lebende Steine und bärtige Kakteen

Ort: Botanischer Garten Osnabrück

Veranstalter: Botanischer Garten

Kategorie: Botanischer Garten

Wasser ist ein kostbares Gut. Ohne Wasser kein Leben. Doch was tun, wenn es nur in geringen Mengen zur Verfügung steht? Wir verraten heute die Tricks von Kakteen und sukkulenten Pflanzen, wie sie den extremen Temperaturen und hohen Strahlungswerten mit erstaunlichen Anpassungsstrategien begegnen und somit  Trockengebiete besiedeln. Diese Fähigkeiten kommen den Pflanzen auch zugute, wenn sie mit ihren bizarren Wuchsformen unsere Fensterbänke schmücken. Die Sonntags-Spaziergänge im...

04. Februar 12:00 - 13:00Infoveranstaltung: Auslandspraktikum

Ort: Gebäude 15 (Erweiterungsbau), Raum 134

Veranstalter: International Office

Kategorie: Internationales

Referentin: Verena Blum | Diese Veranstaltung bietet grundsätzliche Informationen zur Organisation und Durchführung eines Praxisaufenthaltes im Ausland. Inhalte der Veranstaltung: Bestehende Praxismöglichkeiten im Ausland, Hinweise zur Parktikumsplatzsuche, Bewerbungstipps und Infos zu Förderungsmöglichkeiten

06. Februar 19:00 - 21:00Die Liste der Dinge, die man vermissen würde

Ort: Ledenhof

Veranstalter: Institut für Germanistik

Kategorie: Germanistisches Kolloquium

Referentin: Daniela Danz | Daniela Danz (1976) lebt als freie Schriftstellerin in Kranichfeld und leitet das Schillerhaus in Rudolstadt. Die mit zahlreichen Preisen und Stipendien ausgezeichnete Autorin schreibt in mehreren Gattungen; zuletzt sind der Gedichtband "V." (2014) und der Roman "Lange Fluchten" (2016) erschienen, beide im Wallstein Verlag Göttingen. In Entstehung begriffen ist ein Gedichtband, der sich mit sozialgeschichtlichen Fragen...