Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

02. November - 01. Februar 18:00 - 20:00Recht und Wirtschaft im internationalen Spannungsfeld- China und Deutschland

Ort:

Veranstalter:

Kategorie: Ringvorlesungen

Recht und Wirtschaft im internationalen Spannungsfeld- China und Deutschland

(von 02.11.16 bis zum 01.02.17)

Thematik & Konzept

Mehr als 1,3 Milliarden Menschen und 9,5 Millionen km² Fläche - das ist China, das riesige Land am anderen Ende der Welt. Aber ist es wirklich so weit weg? Immer mehr chinesische Unternehmen sind auf der Suche nach Technologien und Innovationen aus Europa, speziell aus Deutschland.Vor allem während der internationalen Wirtschafts- und Finanzkrise nutzten unzählige chinesische Unternehmen die wirtschaftlich schwierige Lage vieler mittelständischer Technologie- und Marktführer in Deutschland, einer der attraktivsten Standorte in ganz Europa und kauften günstig Unternehmensbeteiligungen. Die Zusammenarbeit zwischen Wirtschaft und Recht war nie so notwendig um eine Globale Strategie der Internationalisierung zu entwickeln und dadurch neue Lösungsspielräume vor Ort zu fördern.

Seien Sie gespannt auf diese Ringvorlesung, in der renommierte Referenten/innen aus der Wissenschaft und Praxis über ihre Erfahrungen, Chinesische Investitionen in Deutschland, die Spielräume chinesischer Intellektueller und vieles mehr berichten.

Die Ringvorlesung findet immer mittwochs um 18 Uhr statt im Raum 01/B01 der Universität Osnabrück (Kolpingstrasse 7, Gebäude 01). Melden Sie sich zu „Recht und Wirtschaft im internationalen Spannungsfeld- China und die Welt" an, wir freuen uns auf Sie!

Zur Vortragsreihe ist natürlich auch die interessierte Öffentlichkeit herzlich eingeladen.

Für Fragen steht Ihnen Frau Maria Luisa Mariscal de Körner gerne zur Verfügung:
malu.mariscal@uos.de

+49 541 9696027

Universität Osnabrück

Wissenschaftliche Leitung der Ringvorlesung:
Prof. Dr. Georg Gesk
Universität Osnabrück

Teilnahme & Zertifizierung

Bei regelmäßiger Anwesenheit während der Vortragsreihe (mindestens 6 Vorträge) erhalten ordentlich eingeschriebene Studierende aller Fakultäten der Universität Osnabrück ein aussagekräftiges Zertifikat, bei regelmäßiger Anwesenheit zur eine oder fünf Vortragsreihe nur eine Bescheinigung.

Für die Teilnahme an einzelnen Vorträgen der Ringvorlesung müssen Sie sich nicht anmelden. Die Vorträge der Ringvorlesung sind öffentlich. Hierdurch können Sie allerdings kein Zertifikat und erwerben!

Mehr Infos klicken Sie hier

Dateien: