Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Zwei-Fächer-Bachelor

Für diesen Abschluss sind zwei Fächer zu wählen, die in zwei Varianten studierbar sind:

  • Hauptfach/Nebenfach
  • Kernfach/Kernfach

Der Zwei-Fächer-Bachelor schließt je nach Fachkombination mit dem Hochschulgrad "Bachelor of Arts (B.A.)" oder "Bachelor of Science ( B.Sc. )" ab.Der Studiengang ist polyvalent angelegt. Das bedeutet, dass er für sich berufsqualifizierend ist, aber auch den Zugang zu einem fachwissenschaftlichen Masterstudiengang oder zu dem "Lehramts-Master"-Studiengang (Master of Arts in Education) eröffnet. Wer sich für den Beruf des Gymnasial-Lehramts interessiert, muss also über zwei Stufen zuerst den Zwei-Fächer-Bachelor absolvieren und dann den "Lehramts-Master" für Gymnasium.

Wie die anderen Bachelor- und Masterstudiengänge ist auch der Zwei-Fächer-Bachelorer modularisiert aufgebaut, mit einem Leistungspunktsystem versehen und wendet das studienbegleitende Prüfungssystem an.