Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Advanced Materials - Promotionsstudiengang

Was kennzeichnet den Studiengang?

Struktur flexibles Metamaterial. @ Giroscience/Fotolia

Fakten

Regelstudienzeit:
6 Semester
Unterrichtssprache:
Englisch und Deutsch
Studienbeginn:
Winter- und Sommersemester
Abschluss:
Doctor rerum naturalium (Dr. rer. nat.)

Der Promotionsstudiengang Advanced Materials vermittelt vertiefte fachliche Kenntnisse und methodische Fähigkeiten im Bereich der "Neuen Materialien". Absolventen sollen ein hohes Maß an Selbstständigkeit, Originalität und Kommunikationsbereitschaft mitbringen. Im Promotionsstudiengang sind 24 Semesterwochenstunden aus dem Vorlesungs- und Seminarangebot zu belegen.

Die beteiligten Fachbereiche bieten die Möglichkeit, in interdisziplinären Lehrveranstaltungen wie Ringvorlesungen und Seminaren aktuelle Forschungsthemen benachbarter Fächer kennenzulernen. Die praktische Arbeit an der Dissertation beginnt unabhängig von den zu besuchenden Lehrveranstaltungen mit Beginn des ersten Semesters.

Das Promotionsstudium stellt eine alternative Form der Promotion dar. Es lässt die sonstigen Promotionsmöglichkeiten unberührt und wird im Rahmen der Promotionsordnung der Universität Osnabrück für die beteiligten Fachbereiche Physik und Biologie/Chemie in der jeweils gültigen Fassung durchgeführt.

Eine interdisziplinäre Ausbildung, wie sie im Promotionsstudiengang "Advanced Materials" vermittelt wird, bildet eine ausgezeichnete Basis für eine Tätigkeit in industriellen Bereichen der Materialforschung und Materialentwicklung, aber auch für eine Tätigkeit an Hochschulen, Forschungsinstituten oder staatlichen Institutionen.

Welche Zugangsvoraussetzungen gibt es?

Die Studienvoraussetzungen sind in der Ordnung über die besondere Zugangsvoraussetzungen für den Promotionsstudiengang festgeschrieben.

Wie bewerbe ich mich?

Bitte informieren Sie sich rechtzeitig über mögliche Zulassungsbeschränkungen und Bewerbungsfristen für diesen Studiengang. Genauere Angaben zu den erforderlichen Bewerbungsunterlagen finden Sie in der Zugangsordnung. Angaben zum Bewerbungsschluss entnehmen Sie bitte der Übersicht Bewerbungstermine.

Ist ein Auslandsstudium vorgesehen?

Die Prüfungsordnung schreibt keinen obligatorischen Auslandsaufenthalt vor. Den Studierenden wird jedoch empfohlen, in ihrem Studienverlauf Auslandssemester einzuplanen. Über Einzelheiten informiert das International Office. Informationen zu den Kooperationen des Fachbereichs Physik erhält man direkt am Fachbereich.

Wie kann ich mich sonst noch informieren?

Studienberatung

Allgemeine Informationen zum Studium, zu den Zugangsvoraussetzungen und zum Studienaufbau erhalten Sie bei der Zentralen Studienberatung.

In der Fachstudienberatung werden konkrete Fragen zu den Studieninhalten beantwortet.

Wie ist das Studium aufgebaut?

Weiterführende Links