Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut - Weiterbildungsstudiengang

Fakten

Regelstudienzeit:
Vollzeit: 3 Jahre
Teilzeit (berufsbegleitend): 5 Jahre
Unterrichtssprache:
Deutsch
Studienbeginn:
Wintersemester ab 2019

Was kennzeichnet den Studiengang?

Die Universität Osnabrück gehört zu den Hochschulen, die auf das Psychotherapeutengesetz mit einem entsprechenden Weiterbildungsangebot reagiert haben. Angeboten wird eine umfassende, wissenschaftlich fundierte, theoretische und praktische Ausbildung in Verhaltenstherapie für Kinder- und Jugendliche. Die Weiterbildungsstudiengänge zeichnen sich durch eine besonders enge Verzahnung von Theorie und Praxis aus. Sie wird durch eine starke personelle und institutionelle Verknüpfung zwischen der Universität Osnabrück, dem Fachgebiet Klinische Psychologie und Psychotherapie, sowie verschiedenen Praxiseinrichtungen der Region Osnabrück, insbesondere dem Kinderhospital Osnabrück, gewährleistet.

Was kann ich mit diesem Studienabschluss werden?

Neben der selbstständigen Arbeit in einer Praxis für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie kommt auch die selbstständige Durchführung von Psychotherapien oder die Anleitung anderer Berufsgruppen in beratenden und therapeutischen Arbeitsbereichen in Frage. Institutionell können diese Berufsfelder in Kinderheimen, Beratungsstellen und stationären oder ambulanten Rehabilitationseinrichtungen und der Frühförderung angegliedert sein.

Wie ist das Studium aufgebaut?

Ordnungen zum Studiengang

Welche Zugangsvoraussetzungen gibt es?

Master bzw. Diplom in Psychologie (mit Prüfung in klinischer Psychologie), Master bzw. Diplom in Pädagogik oder Sozialpädagogik oder vergleichbare Abschlüsse.

Wie bewerbe ich mich?

Bitte informieren Sie sich rechtzeitig über mögliche Zulassungsbeschränkungen und Bewerbungsfristen für diesen Studiengang.

Deutsche Staatsangehörige mit deutschen Zeugnissen (Abitur) bewerben sich direkt bei der Universität Osnabrück. Gleiches gilt für internationale Bewerber mit deutschen Zeugnissen (Bildungsinländer).

Für internationale Bewerber mit ausländischen Zeugnissen gelten zum Teil abweichende Bewerbungskonditionen. Außerdem müssen ausreichende Deutschkenntnisse nachgewiesen werden.

Ist ein Auslandsstudium vorgesehen?

Es ist kein Auslandsaufenthalt vorgesehen.

Wie kann ich mich sonst noch informieren?

Studienberatung

Allgemeine Informationen zum Studium, zu den Zugangsvoraussetzungen und zum Studienaufbau erhalten Sie bei der Zentralen Studienberatung.

In der Fachstudienberatung werden konkrete Fragen zu den Studieninhalten beantwortet.

Weitere Studienangebote