Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Bewerbung für ein höheres Semester

Die Universität Osnabrück nimmt  - bis auf wenige Ausnahmen  - ihre Studienanfängerinnen und -anfänger immer nur zum Wintersemester auf. Darum erfolgt die Aufnahme für Studierende in höheren Semestern für ungerade Fachsemester (zum Beispiel drittes oder fünftes Fachsemester) in der Regel nur zum Wintersemester und für gerade Fachsemester (zum Beispiel zweites oder viertes Fachsemester) nur zum Sommersemester.

Bewerbung aus dem Ausland

Aus dem Ausland können Sie sich grundsätzlich nicht für ein höheres, sondern immer nur für ein erstes Fachsemester bewerben. Nach Ihrer Zulassung und Einschreibung an der Universität Osnabrück können Sie dann Ihre Zeugnisse vom zuständigen Prüfungsausschuss prüfen lassen und gegebenfalls eine Einstufung in ein höheres Fachsemester erhalten.

Nicht in allen Fällen werden im Ausland erbrachte Studienleistungen von der Universität Osnabrück anerkannt. Nur der zuständige Prüfungsausschuss des betroffenen Fachbereiches kann über die Anrechnung von Studienleistungen entscheiden und Studierende eventuell in ein höheres Fachsemester einstufen. Die Anrechnung von im Ausland erworbenen Studienleistungen ist jedoch erst möglich, wenn Sie schon an der Universität Osnabrück immatrikuliert sind.
Die erste Anlaufstelle ist das Studierendensekretariat. Dort muss zunächst ein Bewerbungsformular ausgefüllt werden, das zusammen mit allen Studienunterlagen bei dem zuständigen Prüfungsausschuss eingereicht wird.

Sie studieren bereits in Deutschland?

Wenn sie bereits an einer deutschen Universität eingeschrieben sind, können sich ausländische Studierende an der Universität Osnabrück im gleichen Studiengang für ein höheres Fachsemester bewerben. Den Bewerbungsunterlagen müssen Nachweise über den Studiengang sowie eine Immatrikulationsbescheinigung beiliegen, die Auskunft über den Studiengang/die Studienfächer, den Studienabschluss und die Fachsemesterzahl gibt. Sofern Studienleistungen aus einem anderen Studiengang angerechnet werden sollen, muss ein entsprechender Antrag an den zuständigen Prüfungsausschuss gerichtet werden. Dazu informiert das Studierendensekretariat.