Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Kursorganisation und Inhalte

Zertifikate und Credits

Alle Teilnehmenden erhalten nach regelmäßiger Teilnahme ein Teilnahmezertifikat und 4 ECTS Punkte. Eine Abschlussnote wird jedoch nicht vergeben.

Der Intensivkurs Deutsch wird bei entsprechender Nachfrage auf vier verschiedenen Niveaustufen (A1, A2, B1, B2) gemäß des gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER) angeboten. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt fünf TeilnehmerInnen pro Niveaustufe. Die Einstufung in die verschiedenen Kurse erfolgt nach einem computergestützten Einstufungstest (www.onset.de) am ersten Kurstag.

Die Inhalte der Deutschkurse richten sich vor allem nach den Anforderungen im späteren Studienalltag an der Universität Osnabrück. Die Themen umfassen unter anderem:

  • Orientierung in der Stadt, im Studierendenwohnheim und auf dem Universitätscampus,
  • Grundlegende landeskundliche Informationen, die für einen Aufenthalt in Osnabrück und für das Studium von Bedeutung sind,
  • Interkulturelle Fragestellungen, die das Einleben in die neue Umgebung erleichtern.

In den unteren Niveaustufen (A1 und A2) geht es vor allem um die Vermittlung grundlegender Deutschkenntnisse für den Alltag. Auf höheren Niveaustufen (B1 und B2) werden zusätzlich fächerübergreifende Studientechniken erlernt und geübt (z.B. Argumentieren, Zusammenfassen, Präsentieren, usw.).

Nachmittags findet ein Rahmen- und Freizeitprogramm statt, welches auf die Unterrichtsinhalte und Kursziele abgestimmt ist.

Für weitere Informationen zur Anmeldung, Kursorganisation oder zum Kursinhalt wenden Sie sich bitte an das Sprachenzentrum unter intensivkurs@uos.de.

Für weitere Informationen zur Unterkunft oder zum Semesterstart besuchen Sie bitte unsere Website zur Welcome Week oder wenden Sie sich direkt an das International Office.