Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Welcome Week

 

Hinweis

Hier finden reguläre Bachelor- und Masterstudierende sowie Promovierende (keine Austauschstudierenden von Partnerhochschulen) weitere Informationen. 

Zu Beginn jedes Semesters veranstaltet das International Office eine Welcome Week für neue internationale Studierende. Die Woche vermittelt einen Überblick über die Universität Osnabrück und die Stadt und bietet die Möglichkeit, erste Kontakte zu knüpfen.

Internationale Studierende sollten unbedingt an der Welcome Week teilnehmen, da sie nicht nur wichtige Informationen erhalten, sondern auch bei vielen Behördengängen unterstützt werden. Einzelberatungen im International Office sind zu Beginn des Studiums nur in Ausnahmefällen möglich.

Die Welcome Week umfasst in der Regel:

  1. Überblick über die Universität und ihre Einrichtungen:

    • Begrüßung durch den Vizepräsidenten für Studium und Lehre
    • Unterstützung bei der Stundenplanerstellung (Austauschstudierende)
    • Vermittlung von Terminen mit den betreuenden Dozenten (Austauschstudierende)
    • Vorstellung verschiedener Beratungs- und Serviceangebote an der Universität Osnabrück
    • Vorstellung des Deutsch- und Fremdsprachenkursangebotes
    • Gemeinsames Frühstück
    • Einführung in myUOS

  2. Hilfestellung bei Behördengängen in Kleingruppen:

    • Eröffnung eines Kontos, und Bezahlen des Semesterbeitrages (Austauschstudierende)
    • Abschließen einer Krankenversicherung (Austauschstudierende)
    • Unterstützung bei der Einschreibung / Immatrikulation
    • Unterstützung bei den Formalitäten für die Ausländerbehörde bzw. das Bürgeramt

  3. Freizeit

    • Stadtführung
    • Kneipenbummel
    • Exkursion in die nähere Umgebung

Reguläre Bachelor- und Masterstudierende sollten darüber hinaus an der allgemeinen Erstsemesterwoche der Universität teilnehmen.