Uni OS Logo

Hauptinhalt

Topinformationen

FAQ: Unterstützungsangebote und Tipps der Agentur für Arbeit

Kontaktaufnahme zur Agentur für Arbeit und Angebote im Studium

Ab welchem Zeitpunkt im Studium ist eine Kontaktaufnahme mit der Arbeitsagentur sinnvoll?

Falls es während des Studiums Orientierungsfragen geben sollte, kann natürlich jederzeit eine individuelle Beratung erfolgen. Ansonsten ist eine Kontaktaufnahme mit der Agentur für Arbeit drei Monate vor Studienende sinnvoll.
 

Welche Angebote bietet die Arbeitsagentur Studierenden in den verschiedenen Phasen des Studiums?

Generell ist zu jeder Zeit eine klassische Beratung (momentan leider nur telefonisch oder online) möglich, zu den verschiedensten Themen, die während des Studiums auftreten können wie z. B.:

  • Studiengangs- oder Hochschulwechsel
  • Studienabbruch: Was gibt es für Alternativen?
  • Aufnahme Aufbaustudium (Master) oder Promotion
  • Tätigkeitsfelder nach dem Studium
  • Studieren im Ausland
  • Praktikumsrecherche
  • Bewerbungsmappencheck
  • Tipps fürs AC
  • Tipps für Vorstellungsgespräche

Lernbörse
Die Studenten, die kurz vor Beendigung Ihres Studiums stehen, können sich bei der Agentur für Arbeit melden. Der Status (ratsuchend, arbeitssuchend oder arbeitslos) ist dabei irrelevant. Somit bekommen die Kunden*innen ein Kennwort und ein Benutzername ausgehändigt, womit Sie auch in der Lernbörse aktiv sein können. Die Module sind zum Teil frei wählbar. zum PDF

Selbsterkundungstool
Das Erkundungstool ist einfach und selbsterklärend aufgebaut. Mit verschiedenen Fragen und Aufgaben wird getestet und man erhält Ergebnisse mit individuell zu einem passenden Ausbildungsberuf und Studienfeldern.
Bereits nach einem Test erhalt man ein Ergebnis. Je mehr Tests abgeschlossen werden, desto aussagekräftiger sind die Ergebnisse. zum Selbsterkundungstool
 

Wo finde ich die richtigen Ansprechpersonen für mein Anliegen?

Sie können sich telefonisch unter der Hotline 0800 4 5555 00 oder online auf der Webseite melden und werden dann dem richtigen Ansprechpartner zugeordnet.
 

Was unterscheidet die Beratung durch die Agentur für Arbeit von der Beratung des Career Service?

Die Beratung bei der Arbeitsagentur ist schwerpunktmäßig auf den Arbeitsmarkt ausgerichtet. Somit kümmert sich die Arbeitsagentur hauptsächlich darum, dass durch Beratung und Vermittlung eine sozialversicherungspflichtige Anstellung aufgenommen wird.

Nach oben

Arbeitslosigkeit nach dem Studium

Habe ich Anspruch auf Leistungen der Arbeitsagentur, wenn ich nach dem Studium zunächst arbeitslos bin?

Voraussetzung für den Bezug von Arbeitslosengeld I ist, dass Sie innerhalb der letzten zwei Jahre mindestens zwölf Monate lang versicherungspflichtig gearbeitet haben (§§ 136 SGB III, 137 SGB III). Falls dies nicht der Fall ist, haben Sie gegebenenfalls einen Anspruch auf Arbeitslosengeld II, die Voraussetzungen dafür finden Sie hier.
 

Was sollte ich tun, falls sich abzeichnet, dass ich nach dem Studienende nicht direkt in ein Beschäftigungsverhältnis wechseln werde?

  • Frühzeitige Sicherstellung des Lebensunterhalts.
  • Eine frühzeitige Meldung bei der Agentur für Arbeit.

Welche Angebote bietet die Arbeitsagentur für Studierende während der Phase der Jobsuche an?

  • Bewerbungscoaching, Reise- und Bewerbungskostenerstattung, ggf. Weiterbildungen: zum PDF
  • Kursnet ist eine Weiterbildungsplattform, auf der Qualifizierungen angeboten werden, die mit Kosten verbunden sind und die man nutzen kann, um zertifizierte Träger zu finden, die bestimmte Module anbieten. Die Kosten können unter Erfüllung bestimmter Voraussetzungen von der Agentur für Arbeit getragen werden. Dieser Prozess unterliegt einer individuellen Prüfung.
  • Nutzung der Online Plattform JOBBÖRSE: Mit der JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit soll die Möglichkeit zur Nutzung einer benutzerfreundlichen und zielgruppenorientierten Stellen- und Bewerberbörse im Internet eröffnet werden. Durch die JOBBÖRSE kann nach geeigneten Stellen gesucht werden und die eigenen Bewerbungsaktivitäten verwaltet werden. Sie können mit Ihrer Betreuerin/Ihrem Betreuer von der Agentur für Arbeit gemeinsam an Ihrem Bewerbungsprofil arbeiten.

Welche Bedingungen gelten für mich als Absolvent/in aus einem Nicht-EU-Land?

Dies ist abhängig vom Aufenthaltsstatus und kann in einem individuellen Beratungsgespräch erläutert werden.
 

Welche Auswirkungen auf eventuelle Leistungen hat es, sich erst einmal eine fachfremde Übergangstätigkeit zu suchen (z.B. in der Gastronomie)?

Falls ein Anspruch auf Arbeitslosengeld I besteht, bitte das folgende Merkblatt durchlesen: zum PDF
 

Welche Pflichten gehe ich ein, wenn ich mich bei der Agentur für Arbeit arbeitslos melde?

Grundsätzlich sind erstmal folgende Pflichten einzuhalten, die Sie hier zusammengestellt finden.
Des Weiteren sind Vorschläge der Arbeitsagentur zur beruflichen Eingliederung zeit- und ortsnah Folge zu leisten. Sie haben deshalb sicherzustellen, dass Ihre Agentur für Arbeit Sie persönlich an jedem Werktag unter der von Ihnen benannten Anschrift (Wohnung) durch Briefpost erreichen kann. Wenn Sie dennoch beabsichtigen, sich vorübergehend unter einer anderen Anschrift aufzuhalten, benachrichtigen Sie bitte die Agentur für Arbeit rechtzeitig, möglichst innerhalb von einer Woche vor der geplanten Ortsabwesenheit/Reise. Sie wird Sie informieren, ob und unter welchen Bedingungen ein leistungsunschädlicher Aufenthalt möglich ist. Verreisen Sie ohne vorherige Unterrichtung und Zustimmung Ihrer Agentur für Arbeit, wird die Bewilligung der Leistung rückwirkend vom Reisebeginn an zurückgefordert.
Des Weiteren müssen Sie eine versicherungspflichtige, mindestens 15 Stunden wöchentlich umfassende Beschäftigung unter den auf dem Arbeitsmarkt allgemein üblichen Arbeitsbedingungen ausüben können und dürfen. Betreuen Sie aufsichtsbedürftige Kinder oder pflegebedürftige Personen, muss die weitere Betreuung sichergestellt sein, wenn Sie eine Beschäftigung aufnehmen. Eine Einschränkung auf Teilzeit ist nur zulässig, wenn die Teilzeitbeschäftigung den üblichen Bedingungen des für Sie in Betracht kommenden Arbeitsmarktes entspricht:

  • bereit sein, zumutbaren Vorschlägen zur Teilnahme an Maßnahmen der beruflichen Eingliederung nachzukommen,
  • bereit sein, jede zumutbare Beschäftigung anzu¬nehmen. Eine Beschäftigung kann auch zumutbar sein, wenn sie nicht unbedingt Ihrer Ausbildung oder Ihrer bisherigen beruflichen Tätigkeit entspricht,
  • der neue Arbeitsplatz weiter als der bisherige von Ihrer Wohnung entfernt ist,
  • zur Aufnahme der Beschäftigung ein Umzug erforderlich ist,
  • die Arbeitsbedingungen ungünstiger sind als die bisherigen, z. B. 30 % weniger als das Entgelt, das Ihrer Bemessung zugrunde liegt, bezahlt wird,
  • die Dauer, Lage und/oder Verteilung.

Nach oben

Übergangshilfen und Leistungsanspruch für internationale Studierende

Nicht EU-Studierende wenden sich zu Fragen der arbeitsrechtlichen Rahmenbedingungen für Nebentätigkeiten und Praktika während des Studium, zur Arbeitsberechtigung und zum Verbleib in Deutschland zwischen Studienende und Arbeitsaufnahme bitte an die zuständige Ausländerbehörde.

Gibt es Angebote von der Arbeitsagentur, die speziell an internationale Studierende sowohl in den verschiedenen Phasen des Studiums als auch nach Studienabschluss gerichtet sind?

Nein, wie für die anderen Studierenden auch, erfolgt hier eine individuelle Einzelberatung.
 

Gibt es Übergangshilfen für internationale Studierende im Übergang zwischen Studienabschluss und Berufseinstieg in Deutschland?

Verschiedene Übergangshilfen sind hier zusammengestellt.

Nach oben

Besonderheit der coronabedingten Situation am Arbeitsmarkt für Akademikerinnen und Akademiker

Wie wirkt sich die Situation auf Studierende aus, die aktuell ein Praktikum oder Berufseinstieg planen?

Dies ist abhängig vom Studiengang und kann in einem individuellen Gespräch geklärt werden.
 

Welche Tipps haben Sie für Studierende, wie sie die aktuelle Situation zum Praxiseinstieg gut nutzen können?

  • Bewerbungsunterlagen anfertigen / optimieren.
  • Informationen über Stellen einzuholen, die angestrebt werden und ob alle notwendigen Voraussetzungen für die gewünschte Stelle gegeben sind.

Welche Strategien empfehlen Sie Studierenden, um sich für den Arbeitsmarkt „nach Corona“ gut vorzubereiten?

Falls beispielsweise Unterstützung bei der Erstellung von Bewerbungsunterhalten benötigt wird, kann eine Strategie sein, die Zeit für „nach Corona“ zu nutzen, um ein Bewerbungscoaching zu absolvieren. Auch könnte die Zeit für eine Weiterbildung genutzt werden.
 

Welche Angebote bietet die Arbeitsagentur in der aktuellen Situation für die Studierenden an?

Telefonische Beratung, sowie die bereits genannten online Angebote. Zudem gibt es derzeit auch viele Weiterbildungen die online angeboten werden.

Nach oben

Gap Year zwischen Bachelor- und Masterstudium

Angebote der Agentur für Arbeit, um die Wartezeit zwischen Bachelor- und Masterstudium praxisnah zu überbrücken sowie Möglichkeiten, im regionalen Arbeitsmarkt zwischen Bachelor- und Masterstudium Praxiserfahrungen zu sammeln, ist abhängig vom Studiengang und muss in einem Beratungsgespräch geklärt werden.

Was würde die Arbeitsagentur Studierenden im Gap Year empfehlen?
Eine Anstellung aufzunehmen im Bereich des absolvierten Bachelorstudiums und dadurch Praxiskenntnisse zu vertiefen.

Nach oben

Unterstützungsangebote für den Einstieg in eine internationale Karriere

Welche Angebote bietet die Arbeitsagentur für Studierende, die eine Berufstätigkeit im EU- oder außereuropäischen Ausland planen?

Im Netzwerk der Bundesagentur für Arbeit ist die Zentrale Auslands- und Fachvermittlung (ZAV) für die Vermittlung ins Ausland zuständig. Weitere Informationen finden Sie hier.
 

Was sollte ich schon während des Studiums berücksichtigen, wenn ich eine internationale Karriere plane?

Verhandlungssichere Sprachkenntnisse erlernen, zudem wäre auch ein Auslandssemester von Vorteil.
 

Worauf ist durch den „Brexit“ besonders zu achten, wenn man eine Stelle in Großbritannien suchen möchte?

Dies kann im individuellen Gespräch durch die ZAV erläutert werden.

Nach oben

Relevante Fähigkeiten der Zukunft

Welche außerfachlichen Kompetenzen werden zukünftig von Arbeitgebern verlangt?

Dies ist abhängig vom Studiengang und muss in einem Beratungsgespräch geklärt werden.
 

Welche Angebote bietet die Agentur für Arbeit, um sich außerfachlich weiterbilden zu können?

Alle wichtigen Informationen zu dem Thema finden Sie hier.
 

Gilt die Arbeit als studentische Hilfskraft als Berufserfahrung oder sehen die potentiellen, zukünftigen Arbeitgeber lieber Erfahrung aus Praktika und Werkstudierendenstellen in Unternehmen?

Praktische Erfahren sind immer von Vorteil, allerdings wird ein Werkstudent immer, in Bezug auf die studentische Hilfskraft oder den Praktikanten, bevorzugt von Unternehmen eingestellt. Wichtig ist aber immer, dass ein schriftlicher Nachweis über die Tätigkeit in Form eines Arbeitszeugnisses vorliegt.
 

Wie kann ich am besten ein breites Netzwerk aufbauen?

Kontakt halten zu Kommilitonen und Arbeitgeber, zudem neue Kontakte knüpfen beispielsweise auf Firmenkontaktmessen.

Nach oben