Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Studium und Berufseinstieg planen

Bewerbung für die Traumstelle - Passe ich zur Stelle, passt die Stelle zu mir?

Dozenten

  • Stefanie Fischer

Beschreibung

Im Rahmen einer Bewerbung für einen Einstiegsjob nach dem Studium oder für ein
Orientierungspraktikum während des Studiums kommen oft viele Fragen und Unsicherheiten
auf – Sie lesen Stellenbeschreibungen. Sie setzen sich mit dem Unternehmen auseinander. Sie
studieren das Anforderungsprofil an Ihre Person sowie die Leistungen, die Ihnen das
Unternehmen verspricht.
Sie beginnen sich zu fragen, was die Inhalte in den Stellenausschreibungen eigentlich
bedeuten und ob Sie diese erfüllen können, beziehungsweise wollen. Was bedeutet es
eigentlich ein „Teamplayer“ zu sein? Was erwartet das Unternehmen von Ihnen, wenn es
„Flexibilität und Eigenständigkeit“ voraussetzt? Was bedeutet es, ein „souveränes Auftreten“
zu haben? Was können Sie gut und was machen Sie gerne? Und wie erkennen Sie, ob diese
Eigenschaften und Kompetenzen Ihrer Person zu der Stellenausschreibung des Unternehmens
passen?
In diesem Seminar werden Sie…
…Ihre Interessen und Ihre Ansprüche an Ihre zukünftige Arbeitsstelle erkunden.
…Ihre Stärken und Entwicklungsfelder reflektieren.
…Ihre Motivation mit den Anforderungen in Stellenausschreibungen abgleichen.
…sich gedanklich auf die anstehende Bewerbungsphase vorbereiten.
…erste Informationen zum Thema „Bewerbung“ erhalten.
Besondere Schwerpunkte dieses Seminars liegen darin,
- die eigenen Motive und Ziele zu ergründen: Was treibt Sie an? Wofür „brennen“ Sie?
- die Unternehmensseite kennenzulernen: Wie werden Stellenanzeigen geschrieben? Wie
können Sie gelesen werden?
- eine mögliche Passung zwischen Ihrer Person und einer Stellenanzeige vorzunehmen: Wie
können Sie herausfinden, ob die Stelle zu Ihnen passt?
- vertieft über die eigenen Kompetenzen und Ziele nachzudenken: Wo liegen Ihre Stärken und
was sind Ihre beruflichen Ziele?
- den Bewerbungsprozess von Ihrer persönlichen Seite aus sowie von der Seite des
Unternehmens aus zu betrachten und dadurch wichtige Bausteine auf beiden Seiten
zusammenzubringen.
- praktisch erfahren, wie eine Bewerbung geschrieben wird: Anschreiben, Lebenslauf und Co.
Lernziele:
Die Passung zwischen der Stellenanzeige und Ihrer Person analysieren und reflektieren
können, unter Berücksichtigung der eigenen Stärken, Lernfelder und Ziele für den
Berufseinstieg. Die eigene Bewerbung vorbereiten.
Das Seminar ist übungsintensiv. Neben theoretischem und praktischem Input durch die
Seminarleitung sind Reflexions- und Übungsaufgaben im Einzel- und Gruppensetting
wichtige Teile des Seminars. Offenheit und die Bereitschaft, sich mit der eigenen Person
auseinanderzusetzen sind gute Voraussetzungen für die Teilnahme.
Erwarten Sie kein herkömmliches Bewerbungstraining.
Und noch der Hinweis: Das Seminar bietet keine spezifische Berufsberatung!

Weitere Angaben

Ort: 15/133: Freitag. 15.11.19 14:00 - 20:00, 15/134: Freitag. 15.11.19 14:00 - 20:00, Samstag. 16.11.19 09:00 - 17:30, 15/131: Samstag. 16.11.19 09:00 - 17:30
Zeiten: Termine am Freitag. 15.11.19 14:00 - 20:00, Samstag. 16.11.19 09:00 - 17:30, Ort: 15/133, 15/134, 15/131
Erster Termin: Fr , 15.11.2019 14:00 - 20:00, Ort: 15/133, 15/134
Veranstaltungsart: Offizielle Lehrveranstaltung (Offizielle Lehrveranstaltungen)
Sprache: Deutsch

Studienbereiche

  • Studieren PLuS > Studium und Berufseinstieg planen
  • Studieren PLuS > Sozial- und Selbstkompetenzen stärken
  • Angebot des Career Service > Bewerbungstechniken und Suchstrategien
Zur Veranstaltung in StudIP