Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Improvisationstheater für angehende Lehrkräfte - Wie kann ich mit unbekannten Situationen spontan umgehen?

Dozenten

  • Katharina Wehking, M.A.
  • Dr. phil. Miriam Buse, M.A.
  • Miriam Burfeind, M.Sc.

Beschreibung

Dieser Workshop richtet sich in erster Linie an Studierende des beruflichen Lehramts, die in die Techniken des Improvisationstheaters hereinschnuppern möchten. Ziel des Workshops ist es, Selbstkompetenzen mit Bezug zu Auftritten und Sprechen vor großen und kleinen Gruppen sowie im Umgang mit unbekannten und unerwarteten Situationen zu erlangen. Diese Techniken können auf das Studium (z.B. Referate) oder auf die spätere Lehrtätigkeit übertragen werden.

Dieser Workshop wird von Clemens Nietfeld und Miriam Buse der Improvisationstheatergruppe Improteus durchgeführt.

Weitere Angaben

Ort: nicht angegeben
Zeiten:
Erster Termin:
Veranstaltungsart: Workshop (Offizielle Lehrveranstaltungen)

Studienbereiche

  • Studieren PLuS > Sozial- und Selbstkompetenzen stärken
  • Veranstaltungen > Mathematik > Bachelor Berufliche Bildung
  • Veranstaltungen > Mathematik > Master Lehramt an berufsbildenden Schulen mit der beruflichen Fachrichtung Elektro- und Metalltechnik
  • Veranstaltungen > Physik > Bachelorstudiengang Berufliche Bildung
  • Veranstaltungen > Für die Studierenden des Master-Studiengangs Lehramt an berufsbildenden Schulen
  • Veranstaltungen > Erziehungswissenschaft > Berufs- und Wirtschaftspädagogik > Bachelor > Berufliche Bildung Gesundheitswissenschaften/Kosmetologie/Pflegewissenschaft
  • Veranstaltungen > Erziehungswissenschaft > Berufs- und Wirtschaftspädagogik > Bachelor > Berufliche Bildung Elektro-/Metalltechnik (kooperativ)
  • Veranstaltungen > Erziehungswissenschaft > Berufs- und Wirtschaftspädagogik > Bachelor > Berufliche Bildung Ökotrophologie
  • Veranstaltungen > Informatik > Bachelor berufliche Bildung
  • Veranstaltungen > Informatik > Master Lehramt an berufsbildenden Schulen mit den beruflichen Fachrichtungen Elektrotechnik und Metalltechnik
Zur Veranstaltung in StudIP