Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Zweiteilige Veranstaltung: Foodjungle? Ein Wegweiser durch diverse Formen der Ernährung und Nachhaltige Ernährung

Dozenten

  • Nina Faust, M.A.

Beschreibung

Der Tag setzt sich aus zwei Themenbereichen zusammen. Die Workshops sind ein studentisches Projekt von Studierenden der Ökotrophologie der Hochschule Osnabrück. Da diese professoral begleitet werden, kann gewährleistet werden, dass die fachwissenschaftlichen Inhalte korrekt dargestellt werden.

Teil 1 09:00-12:00 Uhr: „Foodjungle? Ein Wegweiser durch diverse Formen der Ernährung“ (Lasse Lübben und Christina Pohlmann)

Sich in einem Restaurant zwischen mehreren Gerichten entscheiden zu müssen, stellt uns häufig vor eine große Herausforderung. Die Gründe sich für Pizza oder Pasta zu entscheiden, werden von mehreren Faktoren beeinflusst. Was hat man lange nicht gegessen? Was essen die Freunde?
Vielleicht wägt man auch ab, was die gesündere Alternative ist oder man wählt ein kostengünstiges Angebot. Sicherlich wird es aber auch um den Geschmack gehen. Wenn man bedenkt wie viele Faktoren wir bei dieser Entscheidung gegeneinander abwägen, kann man sich vorstellen wie schwierig der Entschluss für eine Ernährungsform, wie zum Beispiel die Vollwertkost oder den Veganismus, ist. Die Wahl der favorisierten Kostform wird meist nicht über Nacht getroffen, sondern entwickelt sich langfristig aus dem persönlichen Essstil und individuellen Vorlieben. Zusammen mit euch möchten wir, Studierende der Ökotrophologie, in unserem Workshop einige beliebte Kostformen nach Vor- und Nachteilen beleuchten. Hierbei werden wir auch die Umsetzbarkeit im studentischen Alltag thematisieren.

12:00-13:00 Uhr Mittagspause (Selbstverpflegung; im WABE-Zentrum selbst wird kein Mittag angeboten)

Teil 2 13:00-16:00 Uhr: "Wie nachhaltig ist unsere Ernährung?" (Larissa Falk, Johanna Hömer und Muriel Strake)

Was bedeutet eigentlich Nachhaltigkeit in der Ernährung? Welche Auswirkungen kann Nachhaltige Ernährung auf den individuellen Essalltag oder auch die Welternährungssituation haben?
Diese und weitere Fragen wollen wir, Studierende aus dem Studiengang Ökotrophologie von der Hochschule Osnabrück mit euch in diesem Workshop gemeinsam klären. Wir nehmen hierzu Bezug auf das Modell "Nachhaltigkeit in der Ernährung" von Karl von Koerber.
Um die Brücke zwischen Theorie und Praxis zu schlagen, werden wir mit euch praktische Tipps und Tricks erarbeiten, wie Nachhaltige Ernährung im Alltag umgesetzt werden kann.

Weitere Angaben

Ort: (WABE-Zentrum)
Zeiten: Termine am Mittwoch. 13.11.19 09:00 - 16:00
Erster Termin: Mi , 13.11.2019 09:00 - 16:00, Ort: (WABE-Zentrum)
Veranstaltungsart: Workshop (Offizielle Lehrveranstaltungen)

Studienbereiche

  • Studieren PLuS > Sozial- und Selbstkompetenzen stärken
  • Gesund leben, studieren und arbeiten > Ernährung
Zur Veranstaltung in StudIP