Hauptinhalt

Topinformationen

Als Gast studieren

Informationen zum Gasthörerprogramm für Geflüchtete

Anmeldeformular

Anmeldeformular (PDF, 419 kB) für das Gasthörendenprogramm zum Herunterladen.

Beratung

Sie möchten Leistungspunkte erwerben? Bitte informieren Sie sich in der Zentralen Studienberatung, welche Veranstaltungen für Sie geeignet sind. Dort erhalten Sie auch Informationen zum weiteren Vorgehen.

Sie möchten prüfen, ob Ihre Bildungsnachweise ausreichen? Bitte informieren Sie sich im Studierendensekretariat.

Sie möchten an der Universität Osnabrück Lehrveranstaltungen besuchen und bereits erste Prüfungen ablegen, aber Sie erfüllen noch nicht alle Voraussetzungen, um Zugang zu einem Studium zu bekommen? Dann können Sie an einem speziellen Gasthörerprogramm für Geflüchtete teilnehmen. In diesem Programm können Sie Kurse im Umfang von bis zu 10 Leistungspunkten (ECTS) absolvieren und auch an den Prüfungen teilnehmen. Für bestandene Prüfungen bekommen Sie einen Nachweis, der auf ein späteres reguläres Studium angerechnet werden kann. Das Programm ist kostenfrei. Als Gasthörer können Sie die Universitätsbibliotheken nutzen und in der Mensa zum Gästepreis essen gehen.
Neben dem speziellen Programm für Geflüchtete gibt es auch das klassische Gasthörerprogramm der Uni, in dem keine Leistungspunkte erworben werden können. An diesem Programm können Sie ohne Hochschulzugangsberechtigung teilnehmen. Für Geflüchtete werden hier ebenfalls keine Gebühren erhoben.

Hilfe bei der Anmeldung, eine Bibliotheksführung, Infos zum Tandem-Programm und mehr bietet ein Begleitprogramm für Geflüchtete.

Welche Voraussetzungen müssen Sie erfüllen?

  • Sie müssen bereits einen Antrag auf Asyl gestellt haben. Der Antrag muss noch nicht bewilligt sein.
  • Sie müssen mindestens die Voraussetzungen für einen indirekten Hochschulzugang (Zugang zum Studienkolleg) erfüllen. Das Studiensekretariat kann in einem ersten Schritt prüfen, ob Ihre Bildungsnachweise Sie für ein Hochschulstudium in Deutschland berechtigen oder ob noch Unterlagen fehlen. Falls Sie fluchtbedingt keine Nachweise haben, sollten Sie einen Lebenslauf vorlegen, aus dem Ihr bisheriger Bildungsweg hervorgeht.

Was bedeutet Sprachniveau B1?

Welche Sprachkenntnisse benötigen Sie?

  • Für Lehrveranstaltungen in deutscher Sprache: Nachweis von Deutschkenntnissen auf dem Niveau B1
  • Für Lehrveranstaltungen in englischer Sprache: Nachweis von Englischkenntnissen auf Niveau B1

Kontakt für das Gasthörendenprogramm

Beratung und Informationen
Coordination Refugees@UOS
Rouven Brinkmann
Tel.: +49 541 969 4625
coordrefugee@uos.de

Anmeldung
Studierendensekretariat
Janine Even & Maren Grosse-Wördemann
Tel.: +49 541 969 7777
studentsoffice@uni-osnabrueck.de

Welche Dokumente benötigen Sie für die Anmeldung?

Als Kopien:

  • Pass und Aufenthaltsstatus (oder BÜMA: Bescheinigung über die Meldung als Asylsuchende)
  • Nachweis über den Sekundarschulabschluss (in deutscher oder englischer Übersetzung)
  • Für Kurse in deutscher Sprache: Nachweis über Deutschkenntnisse
  • Für Kurse in englischer Sprache: Nachweis über Englischkenntnisse
  • Falls vorhanden: Universitätsdiplom oder Übersicht zu besuchten Kursen an einer Universität (in deutscher oder englischer Übersetzung)