Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Aktuelles für internationale Studierende
News for international students

Aktuelles für internationale Promovierende / News for international PhD students

Informationen zu den International Summer Schools

Förderprogramme und Preise

Partnerschaftsstipendien / Partnership scholarships

Zum Sommersemester 2019 vergibt das International Office wieder Stipendien an ausländische Studierende von Partnerhochschulen. Bewerbungsschluss: 01. Februar 2019

The International Office of Osnabrück University is awarding partnership scholarships to foreign exchange students from partner universities for the summer semester 2019. Application deadline: 01 February 2019

Ausschreibung & Antragsformular_Partnerschaftsstipendien

Call for Applications & Application Form_Partnership scholarships



Stipendienprogramm zur Teilnahme an der Fulbright Diversity Initiative in den USA 2018 

Das Fulbright Sommerstudienprogramm richtet sich an junge Studierende mit Migrationshintergrund, die im akademischen Sommersemester 2018 im 2. bis 4. Fachsemester ihres Bachelor-Programms ihrer deutschen Fachhochschule oder Universität in einem Vollzeitstudium eingeschrieben sind.Studierende in anderen Fachsemestern, in Master-Programmen, in Dualen Studiengängen oder an Hochschulen im Ausland können bei diesem Programm nicht berücksichtigt werden.Das Programm führt in das Studium und Leben auf einem amerikanischen Hochschulcampus ein. Es findet statt vom 18. August bis 15. September 2018 an der Trinity Universit in San Antonio, Texas und bietet den TeilnehmerInnen im Rahmen von Seminaren und Workshops eine Einführung in die Geschichte, Politik und Gesellschaft der USA.

Ausführliche Informationen zu dem Stipendienprogramm und Bewerbungsunterlagen sind auf folgender Webseite hinterlegt unter www.fulbright.de/programs-for-germans/studierende-und-graduierte/diversity-initiative

Finanzierungsmöglichkeiten

Ausländische Studierende der Universität Osnabrück finden hier Informationen zu möglichen Stipendien und Darlehen, um ihr Studium finanzieren zu können.

Tipps und Infos

Terminvergabe bei der Ausländerbehörde der Stadt Osnabrück
Appointments at the City of Osnabrück's Foreigners' Office

Ab sofort müssen bei der Ausländerbehörde der Stadt Osnabrück Termine gemacht werden (online oder telefonisch), es ist nicht mehr möglich, die Ausländerbehörde ohne einen Termin zu besuchen.
Ausführliche Informationen für Studierende sind hier erhältlich.
Telefonisch können Termine montags, dienstags, donnerstags und freitags in der Zeit von 08:00 Uhr bis 11:00 Uhr unter der Telefonnummer 0541 323 4500 gebucht werden. Online können die Termine auf www.osnabrueck.de/terminvergabe gebucht werden.

As of now, you need to make an appointment with the Foreigners' Office in the town of Osnabrück (online or by phone), it is no longer possible to visit the Foreigners' Office without an appointment. 
Detailed information for students is available here.
Mondays, Tuesdays, Thursdays and Fridays from 8 to 11 am you can book an appointment under the phone number 0541 323 4500. You can book your appointment online under www.osnabrueck.de/terminvergabe.

Aufenthalt in einer deutschen Familie

Möchten Sie gern das Leben in einer Familie in Deutschland kennen lernen? Dann können Sie sich für einen zweiwöchigen Aufenthalt in einer deutschen Familie anmelden, z.B. über Ostern oder im Sommer. Das Programm wird von dem Verein Experiment e.V. organisiert; die Kosten betragen nur 40 Euro.
Weitere Informationen erhalten Sie im International Office oder direkt bei Experiment e.V.

Schreibwerkstatt

Das Sprachenzentrum der Universität Osnabrück bietet jetzt neu eine Schreibwerkstatt an, die Studierenden die Möglichkeit bietet, Hilfestellung und Rat in Bezug auf universitäre Schreibprojekte zu bekommen (auch auf Englisch!). Darüber hinaus werden verschiedene Workshops zum wissenschaftlichen Schreiben angeboten.

Weitere Informationen / more information

Änderungen bei den GEZ-Gebühren

Seit 2013 gibt es Änderungen bei den Gebühren, die für die Nutzung des öffentlich-rechtlichen Radios und Fernsehens bezahlt werden müssen. In der Regel müssen nun alle Haushalte den neuen Rundfunkbeitrag bezahlen, egal ob sie das öffentlich-rechtliche Radio/Fernsehen nutzen oder nicht. Studierende, die BAföG erhalten, können sich unter bestimmten Bedingungen von der Beitragspflicht befreien lassen.
Weitere Informationen erhalten Sie im International Office sowie im Internet.

Campuscard

Zum Sommersemester 2013 sind Studierendenausweis und Semesterticket durch die Campuscard ersetzt worden. Darüber hinaus kann die Campuscard z.B. als Bibliotheksausweis, zum Bezahlen in der Mensa sowie zum Drucken und Kopieren genutzt werden. Damit die Campuscard ausgestellt werden kann, muss auf https://myrz.uos.de ein Foto hochgeladen werden.

Ausführliche Informationen zur Campuscard

Entdecke! Niedersachsen und Bremen

Neben dem JOIN OS Programm sind Osnabrücker Studierende auch herzlich dazu eingeladen, am Exkursionsangebot von Entdecke! Niedersachsen und Bremen teilzunehmen.

Informationen zum Studium in Deutschland

Allgemeine Informationen zum Studium in Deutschland finden Sie auf der Internetseite des DAAD.