Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Das Zentrum für Informationsmanagement und virtuelle Lehre (virtUOS) der Universität Osnabrück gestaltet als Forschungs- und Dienstleistungseinrichtung maßgeblich innovative Prozesse sowie den Umbau organisatorischer und technischer Infrastrukturen für den Regeleinsatz multi- und telemedialer Elemente in der Hochschullehre.

Zum 01.08.2017 bieten wir einen Ausbildungsplatz zur/zum

Mediengestalterin/Mediengestalter Bild und Ton

Einstellungsvoraussetzungen:

  • ein guter mittlerer Bildungsabschluss
  • großes Interesse an technischen und gestalterischen Aufgaben

Idealerweise verfügen Sie über:

  • hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • sicheren Umgang mit Informationstechnologien
  • grundlegende Kenntnisse in Videobearbeitung
  • Organisations- und Planungsgeschick
  • Flexibilität und Einsatzbereitschaft sowie die Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten

Als zertifizierte familiengerechte Hochschule setzt sich die Universität Osnabrück für die Vereinbarkeit von Beruf/Studium und Familie ein.  

Die Universität Osnabrück will die berufliche Gleichberechtigung von Frauen und Männern besonders fördern. Daher strebt sie eine Erhöhung des Anteils des im jeweiligen Bereich unterrepräsentierten Geschlechts an.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.  

Bitte stellen Sie in Ihrem Anschreiben dar, inwieweit Sie das Anforderungsprofil erfüllen und richten Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, den letzten beiden Zeugnissen als ein PDF- Dokument sowie Arbeitsproben (gerne auf Portalen wie YouTube oder Vimeo) online bis zum 15.03.2017 an: virtuos+bewerbung@uni-osnabrueck.de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Weitere Informationen zu dieser Stellenausschreibung erteilt Herr Rüdiger Rolf  unter Tel. 0541/969–6511 und unter www.uni-osnabrueck.de/ausbildung.