Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

In der Universitätsbibliothek ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines

Beschäftigten im Bibliotheksdienst
(Entgeltgruppe 6 TV-L, 100 %)

unbefristet zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit in der Fernleihe mit dem Schwerpunkt nehmende Fernleihe
  • Vertretungen in der gebenden Fernleihe
  • Katalogtechnische Revisionsarbeiten
  • Mitarbeit in der Ortsleihe und Teilnahme an Spätdiensten am Standort Bibliothek Alte Münze

Einstellungsvoraussetzung:
Mit gutem Erfolg abgeschlossene Ausbildung zur/zum Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste, Fachrichtung Bibliothek

Idealerweise verfügen Sie über:

  • gute PC-Kenntnisse und sichere Anwendung von Standard-programmen (Word, Excel). Kenntnisse in der Anwendung integrierter lokaler Bibliothekssoftware (vorzugsweise Pica LBS)
  • ausgeprägte kundenorientierte Einstellung und Arbeitsweise, Sicherheit und Verbindlichkeit im Umgang mit Benutzern
  • Engagement, ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit, organisatorische Kompetenz
  • Grundkenntnisse der englischen Sprache
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Spätdiensten

Auf die Möglichkeit einer Teilzeitbeschäftigung wird hingewiesen.

Als zertifizierte familiengerechte Hochschule setzt sich die Universität Osnabrück für die Vereinbarkeit von Beruf/Studium und Familie ein.                                   

Die Universität Osnabrück will die berufliche Gleichberechtigung von Frauen und Männern besonders fördern. Daher strebt sie eine Erhöhung des Anteils des im jeweiligen Bereich unterrepräsentierten Geschlechts an.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte unter der Kennziffer 17-01 bis zum 13.04.2017 an die Ltd. Direktorin der Universitätsbibliothek Osnabrück, Frau Felicitas Hundhausen, Alte Münze 16, 49074 Osnabrück.                                                                  

Weitere Informationen zu dieser Stellenausschreibung erteilt der Leiter des Benutzungsdezernats, Herr Mathias Laubenheimer unter Tel. 0541 969-4801.                                                                  

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.