Hauptinhalt

Topinformationen

Schmuckbild Förderpreise

Förderpreise der Universität Osnabrück

Würdigen Sie herausragende Studienleistungen und Abschlussarbeiten!

Portrait Georg Haggenmüller

„Die Felix Schoeller Group würdigt mit der Förderung in den für sie maßgeblichen Bereichen Chemie, Informatik, BWL (Marketing) und Materialwissenschaften die Leistung, Hingabe und Aktivität der Studierenden und hat im Idealfall auch die Möglichkeit, von diesen Arbeiten zu profitieren. Darüber hinaus messen wir ganz neuen Themenstellungen und dem Ideenreichtum der Bewerber große Wichtigkeit bei. Felix Schoeller stärkt damit auch den Universitäts- und Hochschulstandort Osnabrück.“

Georg Haggenmüller, Chief Operations Officer (COO), Felix Schoeller Holding GmbH & Co. KG

Wir stellen Ihnen unsere renommierten Förderpreise vor und wie Sie sich beteiligen können.

  • Programm: Die besonderen Leistungen des wissenschaftlichen Nachwuchses sichtbar zu machen und zu würdigen, ist der Universität Osnabrück ein wichtiges Anliegen. Bereits seit 1992 verleihen wir jährlich Förderpreise und zeichnen damit herausragende Studierende und Absolventinnen und Absolventen für ihre Leistungen aus. Mehr als 30 verschiedene Preise regionaler und überregionaler Stifterinnen und Stifter werden jährlich für herausragende Promotions-, Examens- und Studienleistungen in unterschiedlichen Fachdisziplinen ausgelobt.
  • Kostenaufwand: Die Dotierung des Förderpreises, die Ausrichtung und Kriterien können Sie als Stifterin oder Stifter selbst festlegen.
  • Fachzuschnitt: Welche Fachrichtung oder Disziplin Sie mit einem von Ihnen gestifteten Förderpreis der Universität Osnabrück besonders unterstützen und würdigen möchten, können Sie selbst bestimmen. Gerne beraten wir Sie bei Bedarf individuell und persönlich, einen Förderpreis auszuloben, der zu Ihnen besonders passt!
  • Dabei sein: Ein Einstieg ist jedes Jahr bis zum Monat November möglich, Sie finden hier das Formular Spendenerklärung (DOC, 175 kB). Gern können Sie sich persönlich an uns wenden. Die Universität Osnabrück hilft Ihnen dabei, ganz unbürokratisch einen eigenen individuellen Förderpreis auszuloben.    
  • Sichtbarkeit: Im Rahmen einer großen Vergabefeier in Anwesenheit der Hochschulleitung werden die Förderpreise feierlich vergeben und die Stiftenden wie auch die Preisträgerinnen und Preisträger geehrt. Gleichzeitig bietet die beliebte Veranstaltung die Möglichkeit zum Kennenlernen und zur Vernetzung. Darüber hinaus wird Ihr Engagement in einem hochwertigen Begleitheft (PDF) gewürdigt, in dem wir die Fördernden und die Geförderten vorstellen!

Mit einem Förderpreis setzen Sie ein sichtbares Zeichen.

Mit Ihrem Preis an der Universität Osnabrück fördern Sie junge, aufstrebende Talente, Sie geben Anreiz für anschlussfähige Spitzenleistungen und bauen frühestmöglich Kontakt zu hochqualifizierten Nachwuchskräften auf.

Leistungsfähige Universitätsabsolventinnen und Absolventen sind eine wichtige Ressource für Deutschland und insbesondere die Region: Innovationskraft, Entwicklung und Wohlstand verdanken wir nicht zuletzt auch den exzellent ausgebildeten akademischen Fachkräften, die mit ihrem Wissen, ihrer Kreativität und ihren Ideen unsere Gesellschaft voranbringen. Unterstützen Sie gemeinsam mit uns Spitzenkräfte von morgen!

 

Ihre persönliche Ansprechpartnerin:

Dr. Janina Majerczyk

Tel.: +49 541 969-4010
janina.majerczyk@uni-osnabrueck.de

Raum: 13/104
Universitätsleitung
Neuer Graben 29/Schloss
49074 Osnabrück

Rückblick: Feierliche Verleihung der Förderpreise am 27. Februar 2020

Topinformationen

Im Portrait

Preisträger und Stifter

Impressionen

Fotos von der Preisverleihung

Video

Die Feier im bewegten Bild