Uni OS Logo

Hauptinhalt

Topinformationen

Architektur und Geschichte des Gästehauses

Das Haus hat seinen Sitz in einer 1911 von dem Architekten Gustav Majewski erbauten Villa. Das Bürgerhaus mit denkmalgeschützten Jugendstilelementen wurde 1995/96 vom Studentenwerk Osnabrück für die Belange der Hochschule umgebaut und im Juni 1996 als Gästehaus in Betrieb genommen. Kauf, Sanierung und Umbau des Gästehauses sind mit Landes- und Bundesmitteln sowie mit großzügigen Spenden der Stadt Osnabrück, der regionalen Wirtschaft und der Angehörigen der Universität realisiert worden.

Auf Beschluss des Senats der Universität Osnabrück trägt das Gästehaus den Namen des Gründungsrektors und langjährigen Präsidenten der Hochschule, Prof. Dr. Manfred Horstmann.

Topinformationen