Uni OS Logo

Hauptinhalt

Topinformationen

Prof. Dr. Kai-Uwe Kühnberger

Vizepräsident für Forschung und Nachwuchsförderung

Prof. Dr. Kai-Uwe Kühnberger studierte von 1990 bis 1996 Philosophie, Mathematik, Linguistik und Neuere Deutsche Literaturwissenschaft an den Universitäten Stuttgart und Tübingen. Von 1996 bis 1997 war er Stipendiat der Graduiertenförderung des Landes Baden-Württemberg an der Universität Tübingen. Es folgte ein Forschungsaufenthalt an der Indiana University, Bloomington von 1997 bis 1999 und eine Beschäftigung als Wissenschaftlicher Mitarbeiter in den Jahren 1999 bis 2003, zuerst am Seminar für Sprachwissenschaft der Universität Tübingen und ab 2001 am Institut für Kognitionswissenschaft der Universität Osnabrück.

Kühnberger promovierte 2002 in Allgemeiner Sprachwissenschaft / Computerlinguistik an der Universität Tübingen. Von 2003 bis 2009 war er Juniorprofessor für Künstliche Intelligenz am Institut für Kognitionswissenschaft der Universität Osnabrück und ist seit 2009 Professor für Künstliche Intelligenz am gleichen Institut.

Seit 2016 ist er geschäftsführender Leiter des Instituts für Kognitionswissenschaft und zudem seit 2019 Dekan des Fachbereichs Humanwissenschaften.

Seit dem 1. Oktober 2019 ist Prof. Dr. Kai-Uwe Kühnberger Vizepräsident für Fotrschung und Nachwuchsförderung an der Universität Osnabrück.