Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Paare im Übergang

Workshop des Gleichstellungsbüros

Der Workshop "Paare im Übergang" richtet sich an (studentische/promovierende) Paare im Übergang vom Studium in den Beruf und beinhaltet die Erarbeitung von Strategien zur Vereinbarkeit von Beruf, Partnerschaft und Familie. Ziel der beiden Tage ist es, eine umfassende, ganzheitliche Lebensplanung in den Blick zu nehmen.

Voraussetzung für die Teilnahme ist die Immatrikulation an der Universität Osnabrück mindestens einer Partnerin oder eines Partners. Ein wichtiges Element des Workshops ist die Diskussion mit einer Führungskraft eines regionalen Unternehmens. Hier werden Einblicke in den konkreten Umgang mit der Vereinbarkeit von Familie und Beruf aus Unternehmenssicht gegeben.

Weitere Inhalte sind:

  • Reflexion von persönlichen Wünschen und der Wirklichkeit
  • Umgang mit geschlechtsspezifischen Rollenverständnissen und Erwartungen
  • Gelingende Kommunikation in der Partnerschaft
  • Strategien zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie innerhalb der Partnerschaft

Nächster Termin:
23. Februar und 02. März 2019
09:00 bis 17:00 Uhr

Das ist neu:
Ihr Fokus bzw. Ihre Themen finden Eingang in die Seminarplanung, so dass sich die Workshops an den Interessen der Teilnehmenden orientieren.

Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an die Leiterin des Familienservice:

Christine Kammler, M.A.

Tel.: +49 541 969-4686
christine.kammler@uos.de

Raum: 52/509
Gleichstellungsbüro
Neuer Graben 7/9
49074 Osnabrück

Sprechzeiten: nach Vereinbarung