Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Aktuelles

© Andreas Mai

International vernetzt – International Office repräsentiert Universität Osnabrück auf weltgrößter Bildungsmesse

Vom 26. Mai bis zum 31. Mai 2019 fand in Washington, D.C. (USA) die jährlich veranstaltete Konferenz der NAFSA: Association of International Educators statt, bei der die Universität Osnabrück durch das International Office vertreten wurde. Zur Pressemitteilung

Besuch von Partneruniversität aus Wilmington, USA

19.02.2019 - Mitte Februar besuchte Stephanie Leroy, neuer Study Abroad Advisor der University of North Carolina at Wilmington (UNCW), im Rahmen der seit 2017 bestehenden Kooperationen die Universität Osnabrück. Hierbei kam es zu einem Treffen mit Mitarbeitern des International Offices, um über die bereits bestehende Kooperation zu sprechen und welche Möglichkeiten es gibt, diese in Zukunft zu intensivieren. Mehr lesen

Ausgezeichnete Umsetzung des Erasmus+ Programms an der Universität Osnabrück

Die Universität Osnabrück wurde vom Deutschen Akademischen Austauschdienst für die vorbildliche Umsetzung der Erasmus+ Charter für Hochschulbildung im Programmaufruf 2016 ausgezeichnet. Mit dieser Würdigung wurden nur sechs von insgesamt 340 Hochschulen in Deutschland bedacht.

Prof. Dr. Martina Blasberg-Kuhnke, Vize-Präsidentin für Studium und Lehre, freut sich sehr über diese besondere Auszeichnung: „Dieser Erfolg zeigt einmal mehr, dass die Internationalisierungsaktivitäten... Mehr lesen

 

Besuch von Vertretern der Mae Fah Luang University, Thailand

04.09.2018 – Anfang September hat die Universität Osnabrück Gäste der Mae Fah Luang University empfangen. Prof. Dr. Jiraporn Intrasai, Dekanin der Fakultät Geisteswissenschaften, und Dr. Prathana Coffin, Vizedekanin, erörterten mit Frau Dr. Stephanie Schröder, Leiterin des International Offices der Universität Osnabrück, und weiteren Mitgliedern des International Offices die Möglichkeiten einer zukünftigen Kooperation. Mehr lesen

Kooperationsgespräche mit Gästen aus La Plata und Río Gallegos

10.08.2018 - Hóla Argentinía! Anfang Juli besuchte eine kleine argentinische Delegation Osnabrück, um die Universität und die Stadt kennenzulernen. Fernando Rigone, Direktor für Internationale Beziehungen an der Universidad Nacional de La Plata in der Provinz Buenos Aires, und Dr. Pablo Navas, Direktor des Graduiertenkollegs der Universidad Nacional de la Patagonia Austral in Río Gallegos, trafen hierbei Vertreter verschiedener Fachbereiche, sowie des International Offices. Mehr lesen

© Universität Osnabrück / Frank Muscheid

Summer Schools 2018: Universität Osnabrück heißt Gäste aus aller Welt willkommen

26.07.2018 - 38 Bewerberinnen und Bewerber aus 18 Ländern wurden ausgewählt, vom 6. bis 29. Juli an den neunten International Summer Schools der Universität Osnabrück, die das International Office betreut, teilzunehmen. Die insgesamt drei Summer Schools behandeln dabei sowohl Theorie als auch Praxis der modernen Zellbiologie, der interkulturellen Kompetenzen aus psychologischer Perspektive sowie des deutschen Finanz- und Steuerrechts. Zur Pressemitteilung

Vertragsübergabe Western Sydney International

18.05.2018 – Die Universität Osnabrück hat eine neue Partneruniversität für Studierendenaustausch in Australien, die Western Sydney University (WSU). Aus diesem Anlass besuchte Ms Isis Kowaliauskas, International Mobility Coordinator die UOS, um höchstpersönlich den unterschriebenen Vertrag für die künftige Zusammenarbeit zu überreichen. Mehr lesen

Wie Migration die Welt verändert - Stipendiatentreffen des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) an der Universität Osnabrück - Über 300 Studierende aus 79 Ländern

03.05.2018 - Wie beeinflussen Mobilität und Migration die Gesellschaft? Über diese und weitere Fragen diskutieren mehr als 300 Studierende aus fast 80 Ländern beim Stipendiatentreffen des Deutschen Akademischen Austauschdiensts (DAAD) vom 4. bis zum 6. Mai an der Universität Osnabrück. Zur Pressemitteilung

Delegationsbesuch aus dem US-amerikanischen Evansville, 2018

Die Universität Osnabrück und die in Evansville beheimatete University of Southern Indiana (USI) kooperieren bereits seit fast 40 Jahren. Im Rahmen eines größeren Delegationsbesuchs empfing das International Office der Universität Osnabrück nun drei Vertreter der amerikanischen Partneruniversität. Mehr lesen

© Universität Osnabrück / Utz Lederbogen

Leistungsstark und engagiert: Universität vergibt DAAD-Preis für internationale Studierende

15.02.2018 - Im feierlichen Rahmen der Vergabe der Landesstipendien hat die Universität Osnabrück zum 17. Mal den Preis des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) für internationale Studierende und Promovierende verliehen. Der mit 1.000 Euro dotierte DAAD-Preis ging in diesem Jahr an Shahd Safarani aus Syrien. Zur Pressemitteilung

Lesetipp: "Was will ich im Ausland"?

Ein Auslandssemester ist eine gute Möglichkeit, sich im eigenen Fach zu spezialisieren oder neue Teilgebiete kennenzulernen. Wer dies vorhat, wählt sein Ziel in erster Linie nach dem Studienvorhaben aus – und nicht so sehr danach, ob Stadt oder Region attraktiv sind. "Man sollte sich anschauen, welche Unis geeignete Kurse für das eigene Fachstudium anbieten", rät Stephanie Schröder, Leiterin des International Office der Uni Osnabrück . Zum Artikel

Zurückliegende Meldungen