Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Betriebsärztlicher Dienst

Aufgabe des Betriebsarztes ist die Beratung des Arbeitgebers in allen Fragen des Arbeitsschutzes, des Gesundheitsschutzes und der Unfallverhütung. Dabei arbeitet er mit dem Sicherheitsingenieur, den Sicherheitsbeauftragten und dem Personalrat zusammen. Der Betriebsarzt achtet auf die ergonomisch korrekte Gestaltung der Arbeitsplätze und beurteilt die Arbeitsumgebung hinsichtlich der gesundheitlichen Auswirkungen von Lärm, Klima, Beleuchtung und Strahlung. Er berät zu Erste-Hilfe-Maßnahmen,  Körperschutzmitteln und technischen Arbeitsmitteln. Er betreut Schwerbehinderte und Schwangere im Arbeitsleben. Zudem führt er arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchungen nach staatlichen und berufsgenossenschaftlichen Grundsätzen durch.

Der Betriebsarzt unterstützt Sie bei Kontakten zu:

  • Fachärzten
  • Psychologischer Beratung und Therapie
  • Schwerbehindertenvertretung

ist aktiv beteiligt an:

  • Arbeitskreis „Sucht“
  • Arbeitssicherheitsausschuss
  • Integrationsteam
  • Wiedereingliederungsmanagement

apl. Prof. Dr. Henning Allmers, M.P.H. (Harvard University)

Dermatologie, Umweltmedizin und Gesundheitstheorie

Tel.: +49 541 969-3329
Fax: +49 541 969-2445
hallmers@uni-osnabrueck.de

Raum: 72/1.26
Fachbereich 8: Humanwissenschaften
Am Finkenhügel 7a
49076 Osnabrück

Sprechzeiten: nach Vereinbarung