Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Ein Mann mit einer Aktentasche geht in einem Universitätsgebäude eine Treppe hinauf. Er ist dabei nur verschwommen zu sehen und befindet sich demnach in Bewegung. Foto: Stephan Schute

Karriere und Beruf

Liebe Beschäftigte,

wir beraten Sie ganz persönlich zu den im Gleichstellungsbüro verorteten Themen: Gleichstellung, Diversität, Familienfreundlichkeit sowie Karriereberatung und –begleitung. Es gibt verschiedene Förder- und Fortbildungsprogramme, von denen Sie profitieren können. Auf dieser Seite möchten wir Ihnen zum einen den Pool Frauenförderung, der Projekte zur Umsetzung der Chancengleichheit fördert, vorstellen sowie weitere Angebote für Sie zur Fort- und Weiterbildung. Wir möchten Sie dazu einladen sich die Programme anzuschauen und sich gegebenenfalls zu bewerben.

Stipendien und Förderprogramme

Mit dem Pool Frauenförderung unterstützt die Universität Osnabrück Vorhaben, die zur Gleichstellung von Frauen und Männern beitragen. Ziel ist es, die Unterrepräsentanz von Frauen abzubauen und vielversprechende Projekte im Bereich der Frauen- und Geschlechterforschung zu fördern. Vor diesem Hintergrund werden Vorhaben und Projekte zur Gendersensibilisierung sowie Vorhaben, Projekte und Lehraufträge, die dazu beitragen, geschlechtliche Unterrepräsentanzen abzubauen gefördert. Projekte und Vorhaben erhalten in der Regel keine Vollfinanzierung, sondern lediglich einen (variablen) Zuschuss.

Fort- und Weiterbildungsangebote Beschäftigte in Technik und Verwaltung

Wir bieten laufend Vorträge und Seminare zu gleichstellungsrelevanten Themen an. Sie finden unsere Angebote auch im Fort- und Weiterbildungsprogramm der Universität abrufbar im Stud.IP unter "Veranstaltungen".