Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Dezernat 5 - Studentische Angelegenheiten

Das Dezernat für Studentische Angelegenheiten gliedert sich in die Abteilungen "Studierendenservice" und "Mehrfächer-Prüfungsamt (PATMOS)". Zudem ist die Koordinierung der Prüfungsverwaltung im Dezernat angesiedelt.

Studierendenservice

Die Abteilung Studierendenservice ist Anlaufstelle für Studieninteressierte und Studierende in administrativen Fragen rund um das Studium und steht darüber hinaus den Fachbereichen der Universität als Dienstleister zur Verfügung.

Hierbei befasst sich das Team des Studierendensekretariats mit sämtlichen organisatorischen Studienangelegenheiten, von der Studienplatzbewerbung über die Zulassung und Einschreibung, die Rückmeldung, Beurlaubung und Exmatrikulation bis hin zur Zulassung von Gasthörenden.

Zudem ist auch die Beratung und Zulassung internationaler Studienbewerber sowie deutscher Staatsangehöriger mit ausländischen Zeugnissen in der Abteilung angesiedelt.

Die Prüfung des Hochschulzugangs von beruflich Qualifizierten sowie von Bewerberinnen und Bewerbern mit Fachhochschulreife erfolgt im Themengebiet "Hochschulzugang ohne Abitur".

In den Allgemeinen Dienstleistungen StudiOS sind die Erstanlaufstellen StudiOS-Info-Point und StudiOS-Info-Line, der Unishop sowie die Betreuung der Hilfskräfteteams verortet.

Das Amt für Ausbildungsförderung ist in BAföG-Rechtsangelegenheiten, Ordnungswidrigkeitenverfahren und Strafsachen sowie für den leistungsabhängigen Teilerlass zuständig für die Studierenden an der Hochschule Osnabrück sowie an den Universitäten Osnabrück und Vechta.

Mehr-Fächer-Prüfungsamt

Das Mehrfächer-Prüfungsamt (PATMOS) ist für die Prüfungsadministration des fachübergreifenden Bereichs (Interdisziplinäres Kerncurriculum Lehrerbildung, Kerncurriculum Grundbildung, Allgemeine Schlüsselkompetenzen) sowie für die Erstellung von übergreifenden Bescheinigungen, Leistungsübersichten und vorläufigen sowie Abschlusszeugnissen in den Mehrfächer-Studiengängen zuständig.

Die Mitarbeiter/innen des Mehrfächer-Prüfungsamts prüfen zudem die Zugangsvoraussetzungen bei Bewerbungen für die Master of Education-Studiengänge, unterstützen bei Einstufungs- und Anrechnungsfragen und bearbeiten die BAföG-relevanten Leistungspunkteangelegenheiten in den Mehrfächer-Studiengängen.

Koordinierung der Prüfungsverwaltung

Die Koordinierungsstelle für die Prüfungsverwaltung hat die Aufgabe, die Zusammenarbeit innerhalb der Prüfungsverwaltung sowie mit weiteren Organisationseinheiten abzustimmen. Das Aufgabengebiet umfasst unter anderem die Beratung der Fachbereiche (Ausschüsse, Kommissionen, Lehrende, Prüfungsämter) zu Fragen der Prüfungsverwaltung, die Initiierung, Begleitung und Umsetzung von Koordinationsprozessen, die Vereinheitlichung von Prozessen in der Prüfungsverwaltung, die Durchführung und Kordinierung von Weiterbildungsmaßnahmen für Mitarbeiter/innen in der Studierenden- und Prüfungsverwaltung sowie die Koordination und Betreuung von offiziellen und inoffiziellen Gremien in der Prüfungsverwaltung.

Kontakt

Universität Osnabrück
Dezernat Studentische Angelegenheiten
Neuer Graben 27 (StudiOS)
49074 Osnabrück

Tel.: 0541 - 969 7777 (Info-Line)
Fax: 0541 - 969 4850

Leitung des Dezernats Studentische Angelegenheiten

N.N.

Rechtsangelegenheiten Studierenden- und Prüfungsverwaltung/Koordinierung der Prüfungsverwaltung

Anne Janssen

Tel.: +49 541 969-4213
Fax: +49 541 969-4850
anne.janssen@uni-osnabrueck.de

Raum: 19/311
Dezernat 5: Studentische Angelegenheiten
Neuer Graben 27
49074 Osnabrück

Sprechzeiten: Mo 8-16 Uhr, Mi 8-13 Uhr, Do 8-13 Uhr (Homeoffice)

In Elternzeit:

Melanie Kizinna

Tel.: +49 541 969-6188
Fax: +49 541 969-4850
melanie.kizinna@uni-osnabrueck.de

Raum: 19/310
Dezernat 5: Studentische Angelegenheiten
Neuer Graben 27
49074 Osnabrück