Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Personendetails

Humangeographische Übung: Fahrradverkehr in Osnabrück (09. - 12.05.2019)

2.10603

Dozenten

Beschreibung

Voraussetzungen: kommen Sie bitte mit dem Fahrrad, wir werden es brauchen!

Ziele:
Das humangeographische Praktikum dient der Planung und Anwendung empirischer Forschungsmethoden im Feld. Dazu gehören Beobachtung, Messen und Kartieren ebenso wie das Führen von Interviews, die Auswertung der erhobenen Daten, die Präsentation der Ergebnisse sowie die kritische Reflexion des eigenen Vorgehens und der Ergebnisse.

Inhalt:
Thematisch ist das Projekt an der Schnittfläche von Verkehrs- und Stadtgeographie angesiedelt: Gemeinsam wollen wir die Lücke vermessen, die zwischen der Realität des Fahrradverkehrs im Osnabrücker Stadtgebiet und dem Ideal einer ‚fahrradgerechten Stadt‘ besteht.

Literatur:
Becker, A., Lampe, S., Negussie, L. und Schmal, P.C. (Hg.) (2018): Fahr Rad! Die Rückeroberung der Stadt. Herausgegeben vom Deutschen Architekturmuseum. Basel: Birkhäuser.
Stadt Osnabrück (2017): Radverkehrsplan 2030. Bericht zum Projekt Nr. 1489. Von Haller, W., Latzel, M., Stieger, S., Vogt, V. und Reineking, C. Hannover: SHP Ingenieure. Online verfügbar unter https://www.osnabrueck.de/fileadmin/eigene_Dateien/RVP2030_Endbericht_doppelseitig.pdf (24.1.2019).

Weitere Angaben

Ort: 02/108: Donnerstag. 09.05.19 13:30 - 20:00, 02/E03: Freitag. 10.05.19 - Samstag. 11.05.19 08:00 - 20:00, Sonntag. 12.05.19 10:00 - 14:00, 02/E04: Sonntag. 12.05.19 10:00 - 14:00, 02/E05: Sonntag. 12.05.19 10:00 - 14:00
Zeiten: Termine am Donnerstag. 09.05.19 13:30 - 20:00, Freitag. 10.05.19 - Samstag. 11.05.19 08:00 - 20:00, Sonntag. 12.05.19 10:00 - 14:00, Ort: 02/E03, 02/E04, 02/E05
Erster Termin: Do , 09.05.2019 13:30 - 20:00, Ort: 02/108
Veranstaltungsart: Praktikum (Offizielle Lehrveranstaltungen)

Studienbereiche

  • Veranstaltungen > Geographie > (2-Fächer-)Bachelor > Methodenveranstaltungen
Zur Veranstaltung in StudIP

Zurück zu Suchmaske