Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Personendetails

Zweitspracherwerb und Phonetik (GER-SSS, GER-MI, SW4, SW5, SiE, IMIS)

7.410033

Dozenten

Beschreibung

Das Seminar befasst sich mit grundlegenden Begriffen und Theorien der Zweitspracherwerbsphonetik und widmet sich unter anderem folgenden Fragen: Was ist ein fremdsprachlicher Akzent? Wie entsteht er? Was hat er für kommunikative Konsequenzen? Des Weiteren werden die Seminarteilnehmenden die Gelegenheit haben, anwendungsorientiert zu arbeiten und unterschiedliche fremdsprachliche Akzente phonetisch zu analysieren.

Weitere Angaben

Ort: 22/108
Zeiten: Di. 10:15 - 11:45 (wöchentlich)
Erster Termin: Di , 02.04.2019 10:15 - 11:45, Ort: 22/108
Veranstaltungsart: Seminar (Offizielle Lehrveranstaltungen)

Studienbereiche

  • Veranstaltungen > Interdisziplinäre Studiengänge > Sprache in Europa > Sprachstruktur auf Wort- und Lautebene
  • Veranstaltungen > Interdisziplinäre Studiengänge > Sprache in Europa > Sprachvergleich
  • Veranstaltungen > Interdisziplinäre Studiengänge > Sprache in Europa > Fremd- und Zweitsprache
  • Veranstaltungen > Sozialwissenschaften > Master Internationale Migration und Interkulturelle Beziehungen (IMIB) > Modul 4: Migration und Interkulturalität
  • Veranstaltungen > Sozialwissenschaften > Master Internationale Migration und Interkulturelle Beziehungen (IMIB) > Modul 6: Migrationsforschung in der disziplinären Vertiefung
  • Veranstaltungen > Germanistik/Deutsch > Sprachwissenschaft des Deutschen > Master
Zur Veranstaltung in StudIP

Zurück zu Suchmaske