Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Personendetails

Vorlesung: Ethik im Alten Testament

3.410

Dozenten

Beschreibung

Das Ziel der Vorlesung soll eine Darstellung der historischen und theologischen Entwicklung der vielfältigen ethischen Grundgedanken im Alten Testament sein. Hierbei soll es sowohl um die Ethik, d.h. die theologische Reflexion auf das angemessene Handeln und Verhalten im/des Alten Testaments gehen als auch um Ethos, d.h. um das in den Texten unausgesprochen Vorausgesetzte gehen. Neben dieser dezidiert historischen Fragestellung wollen wir uns auch mit dem Problem der Gegenwartsrelevanz der ethischen Einsichten aus dem Alten Testament befassen.
Lit.: J. Barton, Ethics in Ancient Israel, Oxford 2014

Weitere Angaben

Ort: 11/213: Mi. 08:00 - 10:00 (12x), 15/130: Mi. 08:00 - 10:00 (1x)
Zeiten: Mi. 08:00 - 10:00 (wöchentlich), Ort: 11/213, 15/130
Erster Termin: Mi , 06.11.2019 08:00 - 10:00, Ort: 11/213
Veranstaltungsart: Vorlesung (Offizielle Lehrveranstaltungen)
ECTS-Punkte: 2 (WB: 1)

Studienbereiche

  • Veranstaltungen > Evangelische Theologie > Altes Testament und Antikes Judentum
  • Veranstaltungen > Evangelische Theologie > Wahlbereich
  • Schnupperstudium > Schnupper Uni > Evangelische Theologie
  • Veranstaltungen > Für die Studierenden im Zwei-Fächer-Bachelor-Studiengang > Professionalisierungsbereich / Schlüsselkompetenzen > Fächerübergreifende Schlüsselkompetenzen > Angebote der Fächer für fachfremde Studierende
  • Uni für Alle > Evangelische Theologie
Zur Veranstaltung in StudIP

Zurück zu Suchmaske