Uni OS Logo

Hauptinhalt

Topinformationen

Personendetails

Die zehn Gebote - in jüdischer Auslegung (nur MASTER-Studierende)

3.5411

Dozenten

Beschreibung

Im Christentum und unserer christlich geprägten Kultur spielen die "Zehn Gebote", die auf längere Passagen in den alttestamentlichen Büchern Exodus und Deuteronomium zurückgehen, eine wichtige Rolle - bis hin etwa zu Regeln für Diät oder Rechtschreibung.

Wer nach der (bleibenden) religiösen Bedeutung fragt, kann viel lernen durch den Seitenblick auf diejüdischen Auslegungen dieses zentralen Bibeltextes. Bei dieser Gelegenheit bieten sich auch Einblicke in die Grundlagen der jüdischen Bibelauslegung an.

Die Veranstaltung ist auch als Masterkolloquium im Bereich AT empfohlen.

Weitere Angaben

Ort: nicht angegeben
Zeiten:
Erster Termin:
Veranstaltungsart: Blockseminar (Offizielle Lehrveranstaltungen)

Studienbereiche

  • Veranstaltungen > Katholische Theologie > Biblische Theologie: Exegese des Alten Testaments
Zur Veranstaltung in StudIP

Zurück zu Suchmaske