Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Personendetails

Mehrsprachigkeit und Orthographie (GER-MI, SW4, SW5, SiE, IMIS)

7.410052

Dozenten

Beschreibung

Das Seminar befasst sich mit der Schnittstelle zwischen Orthographie und Mehrsprachigkeit. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem Erwerb eines zweiten Schriftsystems. Neben der Rezeption grundlegender Texte zu der Frage, inwiefern ein- und mehrsprachige Schülerinnen und Schüler unterschiedliche orthographische Kompetenzen aufweisen, werden die Teilnehmenden selbst empirisch forschen und Texte entlang relevanter orthographischer Annotationskategorien analysieren.

Weitere Angaben

Ort: 11/212
Zeiten: Do. 14:15 - 15:45 (wöchentlich)
Erster Termin: Do , 07.11.2019 14:15 - 15:45, Ort: 11/212
Veranstaltungsart: Seminar (Offizielle Lehrveranstaltungen)

Studienbereiche

  • Veranstaltungen > Sozialwissenschaften > Master Internationale Migration und Interkulturelle Beziehungen (IMIB) > Modul 6: Migrationsforschung in der disziplinären Vertiefung
  • Veranstaltungen > Germanistik/Deutsch > Sprachwissenschaft des Deutschen > Master
Zur Veranstaltung in StudIP

Zurück zu Suchmaske